So reinigt man Klimageräte richtig

Egal, ob das Gerät dauernd im Einsatz ist oder für die heißen Monate im Sommer wieder aus dem Schrank geholt wird: Eine gründliche Reinigung stellt sicher, dass Ihr Lüfter oder Luftfilter korrekt funktioniert. So machen Sie die Raumklima-Gadgets wieder sauber.

So reinigen Sie Klimageräte richtig.
Foto: scyther5/iStock

Regelmäßige Wartung

Ein Gerät, das regelmäßig gewartet und gepflegt wird, hält länger. Das trifft auch bei Ventilatoren, Lüftern und Luftreinigern zu. Der empfindlichste Teil bei den meisten Devices dieser Art ist der Filter. Schmutz, Feuchtigkeit, Pilze und Bakterien können sich im Laufe der Zeit darauf niederlassen und vermehren. Das Reinigen des Filters ist daher besonders wichtig, nicht nur, um sicherzustellen, dass das Gerät auch weiterhin gut funktioniert, sondern auch, damit das Gerät nicht zum Luftverschmutzer wird.

Regelmäßige Reinigung sorgt für ein langes Geräte-Leben.
Foto: andriano_cz/iStock

Sanfte Reinigung

Wenn der Luftreiniger gesäubert werden soll, ist es wichtig zuerst einen Blick in die Betriebsanleitung des Geräts zu werfen. Je nach Modell kann es sein, dass spezielle Reinigungsmethoden oder Filterwechsel von Nöten sind. Wer sich nicht an diese Vorgaben hält, kann den Filter bzw. das Gerät beschädigen. Wenn keine besonderen Vorgaben vorliegen, können die meisten Filter einfach entfernt und mit einem Staubsauber gereinigt werden. Bei hartnäckigen Verschmutzungen kann auch eine Spülung mit Seifenwasser und anschließender Trocknung helfen. Wichtig: Entfernen Sie das Gerät vom Stromnetz, um Schocks zu vermeiden.

Mit einem Staubsauger lässt sich der Filter meist grob reinigen.
Foto: yunava1/iStock

Den Reiniger aufpolieren

Die äußerliche Reinigung eines solchen Geräts ist meist unkompliziert. Staub und leichte Verschmutzungen lassen sich mit einem nassen Tuch einfach entfernen. Auch hier gilt: Vor der Reinigung die Anleitung konsultieren und Tipps beachten, falls gewisse Stellen des Geräts nicht nass oder feucht werden sollen.

Hacks / Hardware