Kickstarter: Das Anti-Schnarch-Wearable

Wer den Partner nicht mehr mit lauten Geräuschen bei Nacht stören will, kann einen Blick auf dieses Wearable auf Kickstarter werfen.

Das Armband macht Sie darauf aufmerksam, wenn Sie schnarchen
Foto: sleep.ai

Vibrieren gegen das Schnarchen

Der Name hätte wohl kaum klarer und simpler sein können: „Anti-Snore-Wearable“ heißt der vermeintliche neue Heilsbringer für die Nachtruhe. Im Zusammenspiel mit einer App soll das Band, welches am Oberarm angebracht wird, Sie darauf aufmerksam machen, dass Sie schnarchen. Die Funktionsweise ist dabei recht einfach: Legen Sie das Armband an, aktivieren Sie die „Do I Snore“-App (für iOS und Android), schließen Sie Ihr Smartphone an das Ladegerät an (damit der Akku nicht über Nacht ausläuft) und gehen Sie schlafen. Die App soll Schnarch-Geräusche identifizieren können und lässt ein Device im Armband vibrieren. Dies soll Sie dazu bringen, sich umzudrehen und damit dem Schnarchen Einhalt zu gebieten, da ein Großteil der Geräusche dann passiert, wenn Sie auf dem Rücken liegen.

Ein Pärchen schläft
Foto: sleep.ai

Angepasst

Das Device wird Sie dabei aber nicht aus dem Schlaf reißen. Nur wenn Sie sich außerhalb einer Tiefschlafphase befinden, wird die App eingreifen. Laut Angaben des Herstellers kann es ein paar Nächte dauern, bis Gerät und App Ihren Schlafrhythmus analysiert haben, danach passt sich das „Anti-Snore-Wearable“ an Ihr Schlafverhalten an. Noch ein nützlicher Aspekt der App: Das Programm zeigt auf, wann und wie lange Sie geschnarcht haben. Zusätzlich können Sie gewisse Faktoren wie Koffeinkonsum oder Rauchen angeben: Dies soll dabei helfen, herauszufinden, was das Schnarchen bei Ihnen auslöst beziehungsweise verstärkt.

Gadgets / Indoor