24.12.2018 von: Saturn Tech News Redaktion

iPhone: Fotos machen während der Videoaufnahme

Ein Video drehen oder doch lieber Fotos machen – mit der Kamera-App auf dem iPhone ist beides möglich.

iPhone: Fotos machen während der Videoaufnahme.
Foto: Apple Inc.

Es ist eine Situation, die jeder Smartphone-Nutzer mit hoher Wahrscheinlichkeit bereits erlebt hat. Man dreht ein Handy-Video – und hätte zusätzlich gerne auch den ein- oder anderen Schnappschuss. Die gute Nachricht: Mit der Kamera-App des neuen mobilen Betriebssystems iOS 12 ist beides möglich. 

Hack: So macht man mit dem iPhone während einer Videoaufnahme Fotos.
Foto: Content Creation GmbH

Fotos knipsen und weiterfilmen

Startet man auf dem iPhone eine Videoaufnahme, so erscheint in der unteren linken Ecke des Displays ein Auslöse-Button. Tippt man auf diesen, nimmt die Kamera des iPhones wie gewohnt auf – ohne dabei die aktuelle Aufnahme zu unterbrechen. Die Fotos werden – ebenso wie das Video selbst – in der Foto-App abgespeichert.

Hacks / Software