09.11.2018 von: Saturn Tech News Redaktion

Zwei-Faktor-Authentifizierung für Instagram aktivieren

Mit diesem Feature machen Sie Ihr Instagram-Konto sicherer. So funktioniert das Sicherheits-Feature.

So machen Sie Ihr Instagram-Konto sicherer.
Foto: PeopleImages/iStock

Was ist Zwei-Faktor-Authentifizierung?

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung (auch zweistufige Authentifizierung genannt) ist ein sehr einfaches und beliebtes Feature, um Benutzerkonten sicher zu machen. Hierbei brauchen Sie nicht nur Benutzername und Passwort, um sich einzuloggen, sondern noch einen zweiten Schritt, um sicher zu gehen, dass kein Fremder sich Zugang zum Konto verschafft. Meist hinterlegt man eine Telefonnummer, an die eine Nachricht mit einem Code zum Einloggen gesendet wird. Wer sich in Ihr Konto hacken will, bräuchte also nicht nur Ihre Benutzerdaten, sondern auch ihr Handy, um sich erfolgreich anzumelden.

Finden Sie die Sicherheitsoptionen in den Einstellungen.
Screenshot: Content Creation GmbH via Instagram

Zweistufige Authentifizierung aktivieren

So aktivieren Sie die zweistufige Authentifizierung für Ihr Instagram-Konto.

  1. Öffnen Sie die App, gehen Sie auf Ihr Profil (der Menüpunkt mit dem Männchen rechts unten) und öffnen Sie das „Hamburger“-Menü rechts oben (drei waagrechte Streifen).
  2. Gehen Sie auf den Menüpunkt „Einstellungen“ ganz unten am Bildschirmrand.
  3. Scrollen Sie nun hinunter bis Sie im Bereich „Privatsphäre und Sicherheit“ den Punkt „Zweistufige Authentifizierung“ finden.
  4. Ihnen werden zwei Optionen präsentiert: Entweder die Authentifizierung über SMS (also Ihre Telefonnummer) oder über eine eigene Authentifizierungs-App. Wählen Sie eine davon aus.
  5. Geben Sie den Code ein, der Ihnen geschickt bzw. angezeigt wird und die Authentifizierung ist erfolgreich eingerichtet.
Hacks / Software