04.10.2017 von: Saturn Tech News Redaktion
Software / Hacks

Instagram führt Umfrage-Funktion ein

Die beliebte Foto-Plattform erlaubt ab sofort das Erstellen von kurzen Abstimmungen in seinen Stories.

Auf Twitter und Facebook zählen die sogenannten „Polls“ schon zu den etablierten Funktionen. Mit einer kurzen Frage und zwei Antwortmöglichkeiten können nun auch Instagram-User mit einem eigenen Sticker die Meinung ihrer Freunde einholen. Die Funktion steht jetzt allen Usern in ihren Stories zur Verfügung.

Eine Umfrage erstellen

  1. Für eine Umfrage muss zuerst eine neue Story erstellt werden. Dazu den eigenen Story-Avatar links oben am Bildschirm länger gedrückt halten.
  2. Nun per Kamera ein neues Bild anfertigen oder ein bestehendes Foto auswählen.
  3. Als nächsten Schritt rechts oben das Sticker-Symbol antippen.
  4. Im nun erscheinenden Dialogfeld die Option „Umfrage“ auswählen.
  5. Eine Frage und die gewünschten Antworten eintippen, dann die Story veröffentlichen.
In wenigen Schritten eine Umfrage auf Instagram erstellen.
Foto: Content Creation GmbH, Instagram

Ab diesem Zeitpunkt kann man jederzeit überprüfen, wer an der Abstimmung bereits teilgenommen hat und wie die Entscheidung ausgefallen ist – in Echtzeit. Wie bei allen Stories verschwindet auch die Umfrage mit allen dazugehörigen Informationen nach 24 Stunden wieder aus der App.

Wer noch mehr zum Thema „Sticker“ oder zu „Direct“-Antworten erfahren möchte, wird in diesem Artikel über die neue Reply-Funktion in Instagram fündig.