In 5 Schritten zum frühlingsfitten Garten

So strahlt die grüne Oase wieder: Mit wenigen Handgriffen zum schönen Frühlingsgarten.

Pflanzen im Frühling setzen.
Foto: AJ_Watt/iStock

1. Frühlingsputz

Bevor es ans Schönmachen geht, ist das Saubermachen dran. Zuerst muss der Schmutz von Herbst und Winter weg. Terrasse, Balkon, Zufahrt, Carport und Garage sollten mit Besen und Schaufel sowie Hochdruckreiniger von den Resten der kalten Jahreszeit befreit werden. Empfindlichere Gegenstände, wie beispielsweise Gartenmöbel, Feuerschale, Wäschespinne oder Dekorationsgegenstände können mit Niederdruck gereinigt werden.

Terrasse reinigen.
Foto: Wojciech Kozielczyk/iStock

2. Der richtige Schnitt

Rosenbüsche und Beerenstauden sollten noch vor dem Sprießen zurückgeschnitten werden. Wer die Obstbäume im Herbst nicht eingekürzt hat, kann das ebenfalls im Frühjahr erledigen. Hohe Bäume und Hecken bekommen mit einem Entaster bzw. der Heckenschere die gewünschte Größe und Form.

3. Anpflanzen

Haben es alle Pflanzen über den Winter geschafft? Wollen Sie Ihren Garten mit neuen Büschen, Bäumen oder Blumen verschönern? Das Frühjahr ist die beste Zeit, um frisches Gemüse, Blüten & Co. anzusetzen. Auch profitiert alles Grün davon, gleich zu Beginn der Saison gedüngt zu werden.  

Hecken und Pflanzen zurückschneiden.
Foto: onepony/iStock

4. Rasenpflege

Für die Grünfläche ist eine gute Pflege im Frühjahr das Um und Auf. Je nach Witterung kann nach dem ersten oder zweiten Mal Rasenmähen (ab 10 °C erstmals möglich) auch gleich vertikutiert werden. Das lockert die Grasnarbe auf. Kahle Stellen sollten neu angesät und gedüngt werden.

Blumen anpflanzen.
Foto: ronstik/iStock

5. Kübelpflanzen

Nach und nach können jetzt die Kübelpflanzen wieder ins Freie. Zuvor sollten die Pflanzen von alten Trieben und Laubresten befreit, der Übertopf gesäubert und der Erde etwas Dünger hinzugefügt werden. Stellen Sie die Blumen dann für die ersten paar Tage an eine geschützte Stelle, damit sie sich an die neuen Temperaturen gewöhnen können. Bei Nachtfrost mit einem Vlies abdecken.  

Hacks / Hardware