Asus auf der IFA 2018

Mixed Reality und ebenso superdünne wie leichte Laptops und Convertibles wie die neuen ZenBooks legen eine gute Performance hin.

Das Asus Windows Mixed Reality Headset ist das neueste Gadget für die Verschmelzung der realen und virtuellen Welt.
Foto: Asus, AmazingDream/iStock

Trendgadget für Mixed Reality

Das neue Asus Windows Mixed Reality Headset braucht keine externen Sensoren und ist mit zwei 6DoF-Trackingkameras ausgestattet. Dieses „six-degrees-of-freedom“-Tracking ermöglicht weitgehende Bewegungsfreiheit und gute Orientierung beim Verweilen zwischen realer und virtueller Welt. Von außen sticht als erstes das futuristische Design aus hunderten von 3D-Polygonen ins Auge, innen ist das antibakterielle und schnell trocknende Material von Vorteil. Für langes Tragen ohne unangenehmen Druck soll das spezielle Crown-Design sorgen.

Das Asus ZenBook 3 Deluxe ist der weltweit dünnste 14-Zoll-Laptop und wiegt nur 1,1 kg.
Foto: Asus

Leistungsstarke ZenBooks

Asus-Entwickler lassen immer wieder mit Bestleistungen aufhorchen. Zwei aktuelle Beispiele: Im Fall des ZenBook 3 Deluxe (UX490) ist es ein 12,9 mm dünnes und 1,1 kg leichtes Gehäuse, in dem ein Intel Core i7 der neuesten Generation und bis zu 16 GB RAM sowie eine 1 TB-PCle-SSD-Festplatte stecken. Das macht dieses Modell zum weltweit dünnsten 14-Zoll-Laptop. Als dünnster 2-in-1-Laptop wird momentan das ZenBook Flip 14 (UX461) gehandelt, dessen Touchscreen sich 360° drehen lässt. Auch dieses Modell glänzt mit NanoEdge-Display und Intel Core i7-Prozessor. Weiters wurden in Berlin das ZenBook Flip 15, ZenBook 13 und ZenBook Flip S präsentiert.

Im Asus VivoBook Flip 14 steckt ein Intel Core i7-Prozessor der siebenten Generation.
Foto: Asus

Viva, VivoBook

Bei den Convertibles ist das VivoBook Flip 14 (TP401) für Technik-Nomaden interessant. Es wiegt nur 1,5 kg, verfügt ebenfalls über ein NanoEdge-Display und kann als Laptop, Tablet oder im Dreieck-Modus aufgestellt werden. Der geräuscharme Betrieb ist für Präsentationen oder beim Filmschauen ideal. Das Modell kann mit Asus Pen bedient werden. Leistungsstarke Ästhetik strahlt das VivoBook S14 mit edlem Gold- oder Grau-Finish aus, das mit Intel Core i7-8550U-Prozessor, 16 GB DDR4-Memory- und NVIDIA GeForce MX150 Grafikkarte ausgestattet ist.

IFA18 / Gadgets / Indoor