AEG: Neuheiten IFA 2018

SenseFry-Kochfeld, CustomFlex-Kühlschrank und ComfortLift-Geschirrspüler werden auf der Technikmesse in Berlin präsentiert.

Das SenseFry-Kochfeld ist eine der innovativen IFA-Neuheiten von AEG.
Foto: Electrolux

Kulinarische Punktlandung

Mit dem neuen SenseFry-Kochfeld haben leidenschaftliche Köche ihre helle Freude: Präzise Temperaturregelung mittels Sensoren hält zuhause Einzug. Per Touchscreen wird das gewünschte Bratergebnis ausgewähltund mit gleichmäßigen Temperaturen im Kochgeschirr sowie automatisch optimierten Zeiten gehören angebrannte Speisen endgültig der Vergangenheit an.

Die TwinTech-Kühlung des CustomFlex-Kühlschranks von AEG sorgt für optimale Feuchtigkeit und lange Frische der Lebensmittel.
Foto: Electrolux

Coole Anpassung

Im Kühlbereich bringt AEG mit der CustomFlex-Kühl-Gefrier-Kombination (Energieeffizienzklasse A+++) einiges in Bewegung. Dank sechs transparenten Behältern, die individuell in der Innentür angeordnet werden können, sind unterschiedliche Flaschengrößen oder vergessene Gläser in den hinteren Reihen von Ablageflächen kein Thema mehr. Sympathisch sind auch zwei Clips, die zum Anbringen von Notizen oder kleinen Säckchen (z.B. für geriebene Nüsse oder Parmesan) befestigt werden können. Die FlexiShelf-Glasablage kann mit einem Handgriff halbiert werden. Für optimale Luftfeuchtigkeit und Frische der Lebensmittel sorgt die TwinTech-Kühlung.

Der untere Geschirrkorb gleitet beim ComfortLift Geschirrspüler mit QuickSelect auf Wunsch nach oben.
Foto: Electrolux

Blitzblankes Geschirr

In der Kategorie Geschirrspüler glänzt das Modell ComfortLift mit QuickSelect mit intuitiven Schiebereglern und der SprayZone-Funktion, die um bis zu 50 % bessere Reinigungsergebnisse liefert als herkömmliche Programme. Zum rückenschonenden Ein- und Ausräumen hat der untere Geschirrkorb die Fähigkeit nach oben zu gleiten. Weingläsern nimmt sich der Geschirrspüler mit entsprechendem Platzangebot und AirDry-Funktion an.

IFA18 / Gadgets / Indoor