IFA 2019: Lenovo mit Convertibles und ThinkBook

Bei der IFA 2019 in Berlin hat Lenovo seine Produkt-Palette für die nächsten Monate vorgestellt. Neben einem umfangreichen „Yoga“-Angebot gibt es auch neue „ThinkBooks“ zu bestaunen.

Die neuesten Gadgets von Lenovo.
Foto: Content Creation GmbH

Neue „Yogas“

Eine ganze Reihe neuer „Yoga“-Convertibles aller Leistungsklassen können wir in Zukunft von Lenovo erwarten. Vom schlanken „Yoga C740“ über das „Yoga C940“ mit praktischen Sicherheitsfeatures bis hin zum „Yoga S740“ mit starkem Chip und einer leistungsfähigen Grafikkarte: Hier findet jeder Convertible-Fan das passende Stück. Die neuen „Yoga S“-Laptops stellen dabei die Flaggschiff-Modelle der „Yoga“-Serie dar, die „Yoga C“-Devices sind leistungsfähige Geräte der Mittelklasse.

Neue „ThinkBooks“

Mit den beiden neuen Notebooks „ThinkBook 14“ und „ThinkBook 15“ wurden zwei kraftvolle Devices vorgestellt, die sich vor allem an kleinen und mittelständischen Unternehmen orientieren. Mit einem Intel „Core“-Chip der zehnten Generation sind die Gadgets perfekt an die Bedürfnisse der modernen Arbeitswelt angepasst. SSD-Speicher und großzügige Arbeitsspeicher sorgen für viel Speed bei der Arbeit, sodass Sie nicht von Ihrem Arbeitsgerät ausgebremst werden. Mit WiFi-6-Kompatibilität sind die Laptops auch besonders schnell mit dem Web verbunden. Die Modelle „ThinkBook 13s“ und „ThinkBook 14s“ werden in Zukunft auch mit den Intel-Chips der zehnten Generation verfügbar sein.

Das ThinkBook 14.
Foto: Lenovo

Hilfe im Smart Home

Mit neuen Smart Hubs in Tablet-Form erobert Lenovo in Zukunft auch Ihr Smart Home. Diese Gadgets vereinen den Komfort beim Nutzen eines Tablets mit den umfangreichen Funktionen eines Smart Hubs. Unterstützt vom Google Assistant helfen Ihnen das „Yoga Smart Tab“, das „Lenovo Smart Tab M8“ und das „Lenovo Smart Display 7“ bei Kontrolle und dem Steuern Ihres Smart Homes.

IFA / Gadgets / Outdoor