Huawei P40 Pro+: Das sind die Highlights

Premium-Smartphone in schickem Design und mit Top-Kamera-Features: Wir zeigen die Highlights des neuen Huawei „P40 Pro+“.

Das Huawei „P40 Pro+“.
Foto: Content Creation GmbH

Top Design

Aus Metall und Keramik gefertigt, liegt das Huawei „P40 Pro+“ – der große Bruder des „P40 Pro“ – gut in der Hand. Das 6,68 Zoll-„Quad-Curve Overflow“-Display, das an allen vier Seiten abgerundet ist, lässt das neue Smartphone rahmenlos wirken. Der Fingerabdrucksensor ist direkt im Bildschirm integriert, sodass das Design besonders geradlinig und elegant anmutet.

Das Huawei „P40 Pro+“.
Foto: Content Creation GmbH

Die Kamera ist der Star

Das Highlight des „P40 Pro+“ ist ohne Frage die Kamera. Die Hauptkamera ist ein 50 MP-Weitwinkel-Objektiv. Dazu gibt es eine „SuperSensing Cine Camera“ (40 MP Ultraweitwinkel), eine 8 MP-Teleobjektiv und einen 3D-Tiefensensor.

Das Huawei „P40 Pro+“.
Foto: Content Creation GmbH

Die Selfie-Linse des Smartphones ist 32 MP „stark“ und verfügt über einen Tiefensensor, der das Aufnehmen von Porträts einfacher macht.

Das Huawei „P40 Pro+“.
Foto: Content Creation GmbH

Neu sind zwei Zoom-Linsen, mit welchen das Motiv dreifach und zehnfach optisch vergrößert werden kann. Digital schafft die Kamera eine 100-fache Vergrößerung.

Das Huawei „P40 Pro+“.
Foto: Content Creation GmbH

Innere Werte

Innen arbeitet ein „Kirin 990 5G“-Chip, dazu gibt es 8 GB RAM und 512 GB ROM Speicher. Mit einer Akkuleistung von 4.200 mAh und seiner 5G-Fähigkeit ist das neue Handymodell bestens für die mobile Zukunft gerüstet. Das Gerät ist mit der neuesten Android-Version ausgestattet und unterstützt die aktuelle Huawei-Oberfläche EMUI 10.1. Als Ersatz für die vom Hersteller derzeit nicht verwendbaren Google-Dienste wie z. B. den „Google Play Store“ dient der herstellereigene „Huawei Mobile Services“ (HMS) mit einer eigenen App-Gallery, die ständig erweitert wird.

Gadgets / Outdoor