Huawei P30 Pro: Foto-Test in Paris

Am 26. März präsentierte Huawei das neue Smartphone-Flaggschiff „P30 Pro“ in Paris. Wir waren dabei und nutzten die Gelegenheit für einen ersten Test in der Stadt der Liebe (und coolen Foto-Motive).

Das „Huawei P30 Pro" im Foto-Test.
Foto: Content Creation GmbH

P steht für Photo

Huawei präsentierte vor einigen Tagen die neue „P30 Series“ in Paris, wir haben auf Saturn Technews darüber berichtet. Das Launch-Event legte seinen Fokus auf die neue, verbesserte Kamera, die mit seiner „Leica Quad Kamera“ auch tatsächlich ein echtes Highlight darstellt und zu den Top-Features des Gerätes gehört.

P steht auch für Paris

Wir nutzten die Gelegenheit, um die Haupt-Features der neuen Kamera des „Huawei P30 Pro“ gleich vor Ort zu testen. Als erstes auf unserer Liste: Die verbesserte Weitwinkel-Funktion. Diese tut sowohl im Hoch- als auch im Querformat perfekte Dienste. Auch wenn man knapp vor monumentalen Gebäuden steht, werden diese nicht nur zur Gänze abgebildet, auch sehr viel Umgebung passt auf das Bild, wie hier am Arc de Triomphe (Triumphbogen) zu sehen ist.

Der Arc de Triomphe in Paris, aufgenommen mit dem Huawei P30 Pro.
Foto: Content Creation GmbH

Gute Aussichten

Für den ultimativen Weitwinkel-Test begaben wir uns auf den „Tour Montparnasse“. Dieser Büroturm beherbergt auf dem 59. Stockwerk eine tolle Aussichtsplattform. Ein echter Geheimtipp, zumal man von hier die Stadt wunderbar überblicken kann. Gesagt, getan, hier das Ergebnis unseres Paris-Panoramas.

Ein Paris-Panorama, aufgenommen mit dem Huawei P30 Pro.
Foto: Content Creation GmbH

Eine gute Gelegenheit, ein weiteres Top-Feature des „Huawei P30 Pro“ zu testen: den Superzoom. Die Kamera ermöglicht eine bis zu 50fache Vergrößerung. Stellt man sich also die Frage, wie der Eiffelturm wohl aus der Nähe aussehen möge, zoomt man ihn sich einfach heran.

Der Eiffelturm in groß, aufgenommen mit dem Huawei P30 Pro.
Foto: Content Creation GmbH

50facher Zoom

Imposant, aber es geht noch näher. Die Qualität des Bildes lässt hier schon nach, aber wenn man bedenkt, von wo aus herangezoomt wurde, muss man doch schwer staunen.

Ein Detail des Eiffelturms, aufgenommen mit dem Huawei P30 Pro.
Foto: Content Creation GmbH

Mit diesem Zoom eröffnet Huawei Fotografen die großartige Gelegenheit, sich vermeintlich unerreichbare Details doch mal näher anzusehen. Eine Eigenschaft, die sich in Paris natürlich doppelt bezahlt macht. So haben wir einen Blick auf dieses Fenster geworfen:

Ein Detail des Louvre, aufgenommen mit dem Huawei P30 Pro.
Foto: Content Creation GmbH

An der gleichen Stelle aufgenommen wie obiges Bild wurde dieses Foto, welches das große Ganze zeigt – den Pariser Louvre, das beliebte Kunstmuseum, in dem die berühmte Mona Lisa ausgestellt ist. Aufgenommen wurde dieses Bild ebenfalls mit der Weitwinkel-Funktion des „Huawei P30 Pro“.

Der Louvre in Paris, aufgenommen mit dem Huawei P30 Pro.
Foto: Content Creation GmbH

Kleines gut im Bild

Aber nicht nur bei großen Bauten, sondern auch in kleinen Straßen spielt die Weitwinkel-Kamera ihre Stärke aus. Das kleine Restaurant „La Maison Rose“ auf dem Montmartre ist ein beliebtes Besucher-Ziel, die Kamera fängt es mitsamt den angrenzenden Straßen ein. Das Blau des Himmels wird hier von der Kamera etwas kräftiger dargestellt als in der Realität, hierzu lässt sich in den Einstellungen die Funktion „Kräftige Farben“ aktivieren.

La Maison Rose, aufgenommen mit dem Huawei P30 Pro.
Foto: Content Creation GmbH

Notre Dame bei Gegenlicht

Ein Fixpunkt eines Paris-Besuchs ist die berühmte Kathedrale von Notre Dame. Selbst ungünstig ins Gegenlicht fotografiert, verpasst die Kamera dem Bild einen mystischen Touch.

Notre Dame, aufgenommen mit dem Huawei P30 Pro.
Foto: Content Creation GmbH

Gute Aufnahmen auch bei Nacht

Bleibt noch ein Blick auf die Möglichkeiten, bei schlechten Lichtverhältnissen Bilder zu machen. Bereits der Vorgänger war sehr stark bei Bildern im Dunklen, die Kamera im „Huawei P30 Pro“ legt noch einmal nach. Wo andere Kamera-Systeme w.o. geben müssen, bringt das „P30 Pro“ noch viele Details im Dunklen zutage, wie hier bei einem nächtlichen Foto des Tour Montparnasse.

Tour Montparnasse, aufgenommen mit dem Huawei P30 Pro.
Foto: Content Creation GmbH

Auch die entzückenden Straßen und Gassen in Paris bei Nacht lässt das Huawei P30 Pro scharf und detailliert erstrahlen.

Pariser Straße, aufgenommen mit dem Huawei P30 Pro.
Foto: Content Creation GmbH

Unser Fazit

Mit der neuen Kamera des „Huawei P30 Pro“ zu fotografieren, ist ein echtes Erlebnis und liefert beeindruckende Qualität. Das Gerät hat nicht umsonst gerade wieder den ersten Platz beim renommierten DxOMark-Ranking eingenommen. Das „Huawei P30 Pro“ ist bereits bei Saturn erhältlich.

Gadgets / Outdoor