3 tolle Features des Huawei P30 Pro

Huawei hat seine neuesten Smartphones im Rahmen eines Events in Paris vorgestellt. Diese Features wissen uns vom „P30 Pro" zu begeistern.

Das P30 Pro von Huawei.
Foto: Content Creation GmbH

Mächtige Kameras

Wie schon bei den Vorgängermodellen der „P20“-Serie liegt auch beim „P30 Pro“ der Fokus auf den Kameras des Geräts. Das Smartphone ist mit fünf Linsen ausgestattet. Eine 40-MP-Weitwinkel-, 20-MP-Ultraweitwinkel-, 16-MP-Telephotolinse und eine sogenannte TOF-Kamera befinden sich auf der Rückseite. An der Vorderseite befindet sich eine 32-MP-Frontkamera. Die TOF-Kamera hilft dem Gadget dabei, die Tiefe des Motivs zu erkennen. Mit diesen Informationen kann das Handy besser Bilder berechnen und Stilmittel wie den sogenannten Bokeh-Effekt kreieren oder diese Informationen für Augmented-Reality-Anwendungen nutzen. Vor allem bei Aufnahmen in der Nacht bzw. bei schlechten Lichtverhältnissen kann die Kamera-Kombo von Huawei punkten.

Die Kamera ist der Star des Smartphones.
Foto: Content Creation GmbH

Vielseitiges Display

Das Display des Smartphones ist mit 6,47 Zoll großzügig bemessen. Ein kleinerer Notch – dieser umfasst nur mehr einen winzigen Bereich rund um die Frontkamera – erlaubt mehr Platz für den Screen des Gadgets. Der Fingerabdrucksensor ist direkt im Bildschirm verbaut und ist somit einfach und unkompliziert zu nutzen. Das Display unterstützt Full-HD+. Um noch mehr Platz für den Screen freizuräumen, setzt Huawei beim „P30 Pro“ auf eine besondere Technologie. Diese nennt sich elektromagnetische Schalllevitation und hilft dabei den Sound direkt über den Bildschirm zu übertragen. Ein eigener Lautsprecher wird somit überflüssig.

Blitzschnell laden

Das neue Smartphone von Huawei begeistert nicht nur mit einem ausdauernden Akku (4200 mAh), sondern auch mit schnellen Ladezeiten. Die „SuperCharge“-Technologie hilft dabei, das Gadget in nur kurzer Zeit wieder aufzuladen. Das „P30 Pro“ verfügt zusätzlich über die „Wireless Quick Charge“-Funktion für schnelles, kabelloses Aufladen. Das Smartphone kann dank „Reverse Wireless Charging“ im Notfall auch andere Geräte mit Energie versorgen.

Gadgets / Outdoor