Huawei präsentiert „P30“ und „P30 Pro“

Bei einem Event in Paris hat Huawei die nächste Smartphone-Generation angekündigt. Das steckt in den neuen Gadgets:

Huawei präsentiert seine neuesten Smartphones.
Foto: Content Creation GmbH

Neues aus Paris

Im Rahmen eines speziellen Events in der französischen Hauptstadt hat Huawei seine neuen Smartphones vorgestellt. Huawei „P30“ und Huawei „P30 Pro“ nennen sich die neuen Gadgets des chinesischen Telekommunikations-Unternehmens. Im Fokus stehen diesmal elegantes Design und eine starke Kamera. Die beiden neuen Devices im Porträt.

Die neuen Modelle heißen „P30“ und „P30 Pro“.
Foto: Huawei

Das Huawei „P30“

Das „P30“ verfügt über ein 6,1-Zoll-Full-HD+-Display. Neu ist der besonders kleine „Notch“ der nur mehr die Frontkamera umfasst und so ein beinahe rahmenloses Display erlaubt. Als Prozessor kommt ein „Kirin 980“-Chipsatz zum Einsatz. Der Achtkern-Chip sorgt für die nötige Power im Smartphone, um nicht nur moderne Anwendungen abzuwickeln, sondern auch atemberaubende Fotos zu kreieren. Die Hauptkamera des Smartphones besteht aus drei Linsen: Einer 40-MP-Weitwinkel-, einer 16-MP-Ultraweitwinkel- und einer 8-MP-Telephotolinse. Die Frontkamera kann Bilder mit bis zu 32 MP aufnehmen. Der Akku fasst 3650 mAh und ist mit Huaweis „SuperCharge“-Technologie ausgestattet, die besonders schnelles Aufladen ermöglicht.

Die Smartphones begeistern mit elegantem Design.
Foto: Huawei

Das „Huawei P30 Pro“

Die „große“ Version des Huawei „P30“ ist mit einem 6,47-Zoll-Display ausgestattet. Eine der spannenden Features der „Pro“-Variante ist die Wiedergabe von Sound über das Display selbst, anstelle eines eigenen Lautsprechers. Ermöglicht wird dies über elektromagnetische Schalllevitation. Die TOF-Kamera, die exklusiv im „P30 Pro“ integriert ist, erlaubt es dem Smartphone, die Tiefe des Bildmotivs genau zu analysieren und ermöglicht so spezielle Features wie den Bokeh-Effekt. Der Akku verfügt über eine Kapazität von 4200 mAh und ist nicht nur mit „SuperCharge“, sondern auch der kabellosen „Wireless Quick Charge“-Technologie ausgerüstet. Beide Smartphones nutzen „Android 9“ als Betriebssystem. Beide Modelle sind in den Farben „Breathing Crystal“, „Aurora“ und „Black“ erhältlich. Die „Breathing Crystal“-Version des „P30 Pro“ verfügt dabei über mehr Arbeits- und internen Speicher.

Die Huawei „Watch GT Active“

Eine weitere Neuheit ist die neue Smartwatch „Watch GT Active“. Wie der Name vermuten lässt, ist sie für sportliche User ausgelegt oder solche, die es noch werden möchten. Das Gadget trackt Ihre Aktivität beim Laufen, Schwimmen oder Radfahren und zeichnet auch Ihr Schlafverhalten auf. Da Ihr Herzschlag analysiert wird, kann auch der Effekt des Trainings evaluiert werden. Für das Armband wurden drei Farben angekündigt: Schwarz und Rot (mit einem Silikon-Armband) und ein dunkelbraunes Lederband.

Gadgets / Future