15.01.2019 von: Saturn Tech News Redaktion

Huawei Mate 20 Pro: Reverse Wireless Charging

Huaweis Flaggschiff-Smartphone verfügt über einen beeindruckend starken Akku. Dank „Reverse Wireless Charging“ können auch andere Devices vom ausdauernden Handy profitieren.

Mit „Reverse Wireless Charging“ können Sie mit dem Handy andere Geräte aufladen.
Foto: Content Creation GmbH

Das Smartphone als Powerbank

Das Huawei „Mate 20 Pro“ ist mit einem starken Akku gesegnet. Die 4200mAh-Batterie versorgt das Flaggschiff-Smartphone des chinesischen Herstellers für lange Zeit mit genügend Energie. Doch nicht nur der Besitzer des Smartphones kann sich mit dem ausdauernden Akku glücklich schätzen, auch Ihre anderen Geräte können Nutzen aus dem Huawei-Smartphone ziehen. Dank „Reverse Wireless Charging“ können andere Gadgets kabellos über das „Mate 20 Pro“ aufgeladen werden.

Aufladen mit dem Handy

Das Smartphone lässt sich in nur wenigen Schritten in den Lade-Modus versetzen. Öffnen Sie die Einstellungen des „Mate 20 Pro“ und navigieren Sie ins „Akku“-Menü. Dort finden Sie einen Menüpunkt um das „Wireless Reverse Charging“ einzuschalten. Sobald dieses aktiviert ist, können Sie kompatible Geräte auf die Rückseite des Smartphones legen und so kabellos aufladen. Das aufzuladende Gerät muss den „Qi“-Aufladestandard unterstützen, damit es vom „Mate 20 Pro“ mit Energie versorgt werden kann. Eine volle Ladung wird sich bei den meisten Geräten nicht ausgehen, für Notfälle ist die „Reverse Wireless Charging“-Funktion des Huawei „Mate 20 Pro“ aber eine geniale Lösung.

Hacks / Hardware