Huawei Mate 10 Pro: Die smarten Kamera-Features

Die Leica-Dual-Kamera und das sechs Zoll große FullView-HDR-Display machen das neue „Huawei Mate 10 Pro“ zum perfekten Smartphone für Fotografen. Mit den folgenden Tricks werden die Aufnahmen garantiert noch besser.

Tipps zur Kamera des Huawei Mate 10 Pro.
Foto: Content Creation GmbH

Die Fakten sprechen für sich: Ein optischer Bildstabilisator, ein starker Digitalzoom, die Bokeh-Funktion sowie – last, but not least – die Kamera selbst machen das neue „Huawei Mate 10 Pro“ zu einem Must-have für alljene, die gerne mit dem Smartphone fotografieren. Es ist zweifellos die Kombination aus 20-Megapixel-Monochrom-Sensor sowie dem RGB-Sensor mit einer Auflösung von 12 Megapixeln, welche die Leica-Dual-Kamera zu einer der besten Handy-Kameras auf dem Markt machen. 

Intelligente Echtzeit-Erkennung

In Zusammenarbeit mit der Octa-Core-CPU des neuen Kirin 970-Hochleistungsprozessors bereitet das Knipsen mit dem „Huawei Mate 10 Pro“ so richtig Freude: Dessen künstliche Intelligenz ermöglicht den Einsatz der sogenannten Echtzeit-Erkennung: In Augenblick des Fokussierens erkennt die Dual-Cam des „Mate 10 Pro“ dabei, um welches Motiv es sich handelt – und optimiert neben Farbe, Kontrast, Helligkeit und Belichtung noch zahlreiche weitere Faktoren auf das jeweilige Setting. Das Resultat sind beeindruckende Fotos – ganz egal, ob Sonnenuntergang, Haustier oder Lieblingsspeise. 

Screenshot der Kamera Einstellung des Huawei Mate 10 Pro.
Screenshot: Content Creation GmbH, zoranm/iStock

Kräftige Farben für Landschaftsfotos

Besonders für Landschaftsaufnehmen eignet sich der Modus „Kräftige Farben“: Dieser macht aus herkömmlichen Schnappschüssen regelrechte Kunstwerke. Alles, was der User machen muss, ist abdrücken. Den Rest erledigt die Kamera des „Mate 10 Pro“. Ebenfalls praktisch ist die Möglichkeit, ein Foto mit nur zwei Klicks in der Foto-App als pdf abzuspeichern – etwa, wenn man Dokument abfotografiert hat und in der Folge weiterverschicken möchte. 

Screenshot der Kamera Einstellung des Huawei Mate 10 Pro.
Screenshot: Content Creation GmbH, i-Stockr/iStock

Blitzschnell einsatzbereit

Vor allem bei Action-Fotos oder im Bereich der Sportfotografie können oftmals Sekundenbruchteile entscheiden. Aber auch im Alltag eröffnen sich prachtvolle Motive oft völlig unerwartet und ohne Vorwarnung. Mit dem „Huawei Mate 10 Pro“ ist man auf solche Überraschungen jederzeit vorbereitet: Einfach zweimal schnell hintereinander die „Leiser“-Taste drücken, und schon öffnet sich die Kamera-App.

Gadgets / Hacks / Software