07.10.2017 von: Saturn Tech News Redaktion
Vision / Play

„House of Cards”: Staffel 5 auf Blu-ray

Die Kultserie rund um Präsident Frank Underwood und seine First Lady Claire geht im Heimkino in die fünfte Auflage.

Es zählt alleine der Sieg

US-Präsident Francis „Frank“ Underwood (Kevin Spacey) steckt mitten im Wahlkampf. Der machtverwöhnte Politiker möchte unbedingt wiedergewählt werden und setzt dazu jedes ihm zur Verfügung stehende Mittel ein. Unterstützung kommt von Seiten seiner Ehefrau Claire (Robin Wright), der Wahlkampf-Managerin LeAnn Harvey (Neve Campbell) und dem Stabschef im Weißen Haus Douglas Stamper (Michael Kelly). Vor allem möchte er bei dieser Wahl direkt vom Volk in sein Amt gehievt werden, bisher konnte er dieses Ziel allein über Intrigen und politische Machtspiele erreichen.

Spöttisch und distanziert geht der Demokrat den kommenden Wahlen entgegen. Er schreckt nicht einmal davor zurück, die von ihm geschürte Angst vor Terroranschlägen in sein Wahlkampf-Instrumentarium aufzunehmen – schließlich gilt es, einen Gegner auszuschalten. Doch wie viel Niedertracht verträgt das Weiße Haus? Frank Underwood bewegt sich zwar auf dünnem Eis, versucht aber Präsidentschaftskandidat Will Conway (Joel Kinnaman) zu überflügeln, der sich als ein unerbittlicher Mitbewerber herausstellt.

Preisgekrönte Serie

Als „House of Cards“ im Jahr 2013 seine Premiere feierte, war noch nicht abzusehen, wie erfolgreich das Drama rund um die politischen Machtkämpfe in Washington sein würden. Das Publikum amüsiert sich prächtig an den bösartigen Manövern, mit denen sich Underwood & Co. gegenseitig ins Aus bugsieren wollen.

Für seine Darstellung des skrupellosen US-Präsidenten wurde Kevin Spacey bereits mit einem Golden Globe ausgezeichnet, dieselbe Ehre wurde auch Robin Wright zuteil, die neben Frank Underwood die First Lady mimt. Ähnlich erfolgreich war die Serie bislang auch bei den Emmy Awards: 53 Nominierungen und sechs Auszeichnungen unterstreichen den riesigen Erfolg des Polit-Dramas, das auf Blu-ray und DVD ins Heimkino kommt.