Großes Heimkino für kleine Zuschauer

Große und kleine Fans der „Eiskönigin“ dürfen sich freuen: Der zweite Teil des Animationsfilms kommt jetzt ins Heimkino.

Unterhaltsame Filme für Kinder und Eltern im Heimkino.
Foto: Disney

„Die Eiskönigin“ - Teil 1 + 2

Kaum ein anderer Disney-Film wurde so schnell zum Klassiker: „Die Eiskönigin“ (2013) bekam nicht nur zwei Oscars zugesprochen, sondern zahlreiche weitere Ehrungen – darunter auch einen Golden Globe. Der 53. Film aus der Disney-„Meisterwerke“-Serie hat Elsa als Hauptdarstellerin, die Prinzessin des Königreichs Arendelle. Sie besitzt Zauberkräfte, die sie allerdings nicht ganz unter Kontrolle halten kann. Gemeinsam mit ihrer Schwester Anna und einer Handvoll mutiger Freunde erlebt sie turbulente Abenteuer und muss einige sehr schwierige Entscheidungen treffen. Der zweite Teil der Filmreihe ist jetzt auch auf Blu-ray erhältlich.

Trailer: „Die Eiskönigin“

„Angry Birds“ - Teil 1 + 2

Die kugelrunden Zeichentrick-Vögel haben es auf bislang zwei Filme für das Heimkino gebracht. Gezeigt werden darin die Abenteuer der Piepmätze „Red“, „Bomb“ und „Chuck“, die in einem Dorf auf einer idyllischen Insel leben. Einzig die grünen Schweine halten die gefiederten Freunde auf Trab, denn diese müssen ihre Eier vor den Eindringlingen schützen. Im zweiten Film werden sie allerdings zu Verbündeten, denn nur gemeinsam haben sie eine Chance gegen die Adlerdame Zeta.

Trailer: „Angry Birds“

„Happy Feet“ - Teil 1 + 2

Der erfolgreichste australische Film aller Zeiten dreht sich um den Kaiserpinguin Mumble, der durch einen Unfall in seiner Kindheit nicht singen kann. Das macht er durch fabelhafte Kenntnisse im Steppen wett, ist aber trotzdem ein Außenseiter in seiner Kolonie. Als er den Felsenpinguin Lovelace kennenlernt, verändert sich sein Leben. Gemeinsam mit seinem neuen Freund macht er sich auf die Suche nach den Menschen, von denen er sich Antworten zu der immer geringer werdenden Zahl der Fische erhofft. Musikfans werden den Soundtrack mit u.a. P!nk, Prince und The Beach Boys lieben.

Trailer: „Happy Feet“

„Der König der Löwen“

Jon Favreau drückt in dieser Neuverfilmung des Disney-Animationsklassikers den Erlebnissen des kleine Löwen Simba seinen künstlerischen Stempel auf. Obwohl der Streifen oft als Realverfilmung gehandelt wird, stammen alle Tiere und Landschaften aus dem Computer – allerdings in photorealistischer Qualität. Mit seinen bahnbrechenden Bildern schaffte „Der König der Löwen“ den Sprung auf Platz 11 der besten Filme aller Zeiten (Stand März 2020).

Trailer: „Der König der Löwen“

„Die Unglaublichen“ - Teil 1 + 2

Der erfolgreiche Animationsfilm aus dem Hause Pixar spielt im Jahr 1947 in der Stadt Municiberg. Dort kämpfen Mr. Incredible und zahlreiche andere Superhelden gegen Schurken und Kriminelle. Nach einem tragischen Unfall beschließt die Regierung allerdings, den Helden ihre Einsätze zu verbieten und zwingt diese ein normales Leben zu führen. Einige Jahrzehnte später bekommt Mr. Incredible ein Angebot für eine Mission, bei der er seine Superkräfte einsetzen kann. Er beginnt ein Doppelleben und setzt sein Familienglück aufs Spiel.

Trailer: „Die Unglaublichen“

„Ich, einfach unverbesserlich“ und „Minions“

Was wäre Gru ohne seine Armee an kleinen Helfern? Und die Minions brauchen ihrerseits einen starken Anführer, um wirklich glücklich zu sein. In den drei Animationsabenteuern der „Ich, einfach unverbesserlich“-Reihe und in zwei eigenen Kinofilmen haben sich die gelben Spaßvögel in die Herzen der großen und kleinen Zuschauer gespielt. Wer ist bereit für einen Minions-Marathon?

Trailer: „Ich, einfach unverbesserlich“

Play / Vision