Hack: WLAN-Passwort als QR-Code

Nie wieder lästige Fragen nach dem WLAN-Passwort: Die Android-App „InstaWifi“ verwandelt den Key für das eigene drahtlose Netzwerk blitzschnell in einen QR-Code.

Hack: WLAN-Passwort als QR-Code
Foto: YinYang/iStock, Content Creation GmbH

Wer kennt es nicht: Man empfängt Gäste – und unmittelbar nach der Begrüßung folgt wie das Amen im Gebet die Frage nach dem WLAN-Passwort. Profi-Gastgeber kennen dieses natürlich auswendig – doch bis die obligatorische Abfolge aus Sternzeichen des ersten Kindes, Geburtsdatum des Haustiers und einer Vielzahl von Sonderzeichen tatsächlich in den Smartphones von Freunden und Bekannten abgespeichert ist, dauert es seine Zeit.

Mithilfe der App „InstaWifi“ wird der WLAN-Key zum QR-Code.
Foto: Jesse Chen/InstaWifi

Passwort in Selbstbedienung

Die kleine, feine Android-App „InstaWifi“ bietet eine besonders elegante Lösung für dieses Problem: Durch Eingabe von Namen und Passwort des betreffenden kabellosen Netzwerkes generiert die App einen individuellen QR-Code, der in der Folge blitzschnell geteilt werden kann. Ausgedruckt und in einem Bilderrahmen aufgestellt, erfüllt der QR-Code seine Aufgabe besonders effizient. Einfach mit dem Handy abfotografieren oder mit einer QR-Code-Lese-App einscannen – und schon ist das WLAN-Passwort abgespeichert.

Hacks / Software