13.02.2018 von: Saturn Tech News Redaktion

Hack: WhatsApp auf der Apple Watch

Eine eigene WhatsApp-App für die Apple Watch gibt es bis dato noch nicht. Trotzdem ist es möglich, Nachrichten der beliebten Messenger-App auf der Smartwatch von Apple zu empfangen.

Hack: WhatsApp auf der Apple Watch.
Foto: Apple Inc, WhatsApp

Man kann WhatsApp auf der Apple Watch verwenden, indem man einen kleinen Trick anwendet: Man spiegelt einfach die Benachrichtigungen vom iPhone auf die Smartwatch. Dazu muss man zunächst auf dem iPhone unter „Einstellungen“ den Menüpunkt „Mitteilungen“ und dann „WhatsApp“ öffnen. Dort dann sowohl „Mitteilungen erlauben“, als auch „Im Sperrbildschirm“ aktivieren. Alternativ kann anstatt „Im Sperrbildschirm“ auch die Option „Als Banner anzeigen“ verwendet werden. 

So nutzt man WhatsApp auf der Apple Watch.
Screenshot: Apple Inc.

Nachrichten spiegeln

Um die Benachrichtigungen von WhatsApp tatsächlich auf der Apple Watch empfangen zu können, muss das Setup der Uhr angepasst werden. Dazu die App der Apple Watch auf dem iPhone öffnen. Dort „Mitteilungen“ und „Mitteilungsanzeige“ antippen. Dann nach unten scrollen und unter „iPhone-Inhalte spiegeln von“ den Eintrag „WhatsApp“ aktivieren. Sämtliche WhatsApp-Nachrichten werden damit stets in Echtzeit auf das Display der Apple Watch gespiegelt. 

Hacks / Software