Hack: Sonos One mit dem WLAN verbinden

So verbindet man den smarten Lautsprecher „Sonos One“ mit dem WLAN-Netz.

Hack: Sonos One mit dem WLAN verbinden.
Foto: Content Creation GmbH

Damit der intelligente Lautsprecher „Sonos One“ seine volle Bandbreite an Funktionen nutzen kann, muss er natürlich mit dem Internet verbunden sein. Hergestellt wird die Verbindung mit dem WLAN über die dazugehörige „Sonos-App“ für iOS oder Android.

So verbindet man den „Sonos One“ mit dem WLAN-Netz.
Foto: Content Creation GmbH

In fünf Schritten zur WLAN-Verbindung

1. Den „Sonos One“ an die Stromversorgung anschließen.

2. Die „Sonos App“ auf ein Smartphone oder Tablet laden, das bereits mit dem gewünschten kabellosen Netzwerk verbunden ist.

3. Die App öffnen und den Punkt „Neues System einrichten“ antippen.

4. Bei der Auswahl „Standard“ oder „Boost“ die Option „Standard“ auswählen.

5. Danach einfach den Anweisungen der App folgen und abschließend den gewünschten Raum definieren, in dem der Smart Speaker aufgestellt wird. 

Hacks / Hardware