23.05.2018 von: Saturn Tech News Redaktion

Grundig präsentiert Smart-TV-Angebot für WM

Vier neue Smart-TVs von Grundig sollen für perfektes Entertainment während der Weltmeisterschaft sorgen.

Grundig präsentiert neue TVs für die WM.
Foto: Grundig/Elektra Bregenz AG

Neues im Mai

Pünktlich zur WM erscheinen neue Fernseher von Grundig. Ende Mai werden vier neue Modelle eines Smart-TVs veröffentlicht, die die Fußballweltmeisterschaft (und alle anderen Programme) in bester Qualität in das Wohnzimmer bringen werden. Das Modell „VLX 7810 BP“ kommt mit 40, 43, 49 und 55 Zoll Bilddiagonale und ist dank „vision OS“-Betriebssystem bestens für die kommende Weltmeisterschaft ausgerüstet. Alle Fernseher sind mit LED-Displays im 16:9-Format ausgestattet und bieten Ultra-HD-Auflösung.

Natürlich schlägt sich der Fernseher auch abseits der WM bestens.
Foto: Grundig/Elektra Bregenz AG

Schlauer Fernseher

„vision OS“ heißt das Programm, das die neuen Grundig-TVs smart macht. Die Plattform sorgt dafür, dass der Fernseher vom Bildschirm zum Entertainment-Center im Haus wird. Das Betriebssystem und der Quad-Core-Prozessor helfen dem Gerät dabei, alle Prozesse –egal, ob es um das Einschalten, das Zappen oder das Suchen von Programmdetails geht – besonders schnell abzuwickeln. Zudem kann „vision OS“ mit vielen Apps erweitert werden, die das Fernseherlebnis zusätzlich verbessern.

Der Fernseher im 55-Zoll-Format.
Foto: Grundig/Elektra Bregenz AG

Mein Team

Ein besonderes Highlight – gerade während der WM – ist die „Fan Cloud“. Diese kleine App hilft dabei, das Lieblingsteam und Infos dazu zu verfolgen. Mit „My TV Cloud“ können Sie Fotos und Videos teilen. Mit „My Video Screen“ werden Screenshots vom Fernseher erstellt, die sogleich in den sozialen Medien geteilt werden können. Mit Apps und den verschiedenen angebotenen Screen-Größen sind die Fernseher der „VLX 7810 BP“-Reihe perfekt an die Bedürfnisse ihrer User angepasst.

Gadgets / Indoor