GoPro präsentiert neue Action-Cam HERO8 Black

Eine neue Generation von Action-Cams ist da! Mit der „HERO8 Black“ stellt GoPro seine bisher spannendste Kamera vor.

Die neue GoPro-Kamera „HERO8 Black“.
Foto: GoPro

Feintuning

Die Action-Cams von GoPro stehen für einfache Bedienung, hochwertige Technik und praktische Features, die Ihnen viel Arbeit abnehmen und trotzdem großartige Ergebnisse produzieren. Die neue „HERO8 Black“ steht ihren Vorgängern in diesen Aspekten nicht nach. Das Highlight der neuen Action-Cam ist die noch feinere Bildstabilisierung. „HyperSmooth 2.0“ nennt sich die überarbeitete Funktion. Das Feature funktioniert mit allen Bildraten und Auflösungen, sodass Sie jeden Clip „ausbügeln“ können. Mit „TimeWarp 2.0“ wurde auch das Zeitraffer- und Zeitlupen-Tool der Kamera einem Update unterzogen.

Technisches Meisterwerk

Vier digitale Objektive mit unterschiedlichen Sichtwinkel stehen Ihnen mit dieser Kamera zur Verfügung. Technisch lässt sich die Kamera mit drei „Mods“ (Zubehörteile) erweitern. Die „Media Mod“ verhilft zu professionellem Audio. Mit der „Display Mod“ haben Sie einen vorwärts gerichteten Bildschirm an der „HERO8 Black“ (perfekt für Selfies) und die „Light Mod“ sorgt für stets perfekte Beleuchtung.

GoPro to the Max

Die GoPro „Max“ ist neu im Line-up des Unternehmens. Die Kamera verfügt über zwei Linsen und kann vielseitig eingesetzt werden: als klassische Action-Cam, als Selfie-/Vlogging-Kamera oder als 360°- und Panorama-Linse. Auch die GoPro „Max“ profitiert von der neuen „HyperSmooth 2.0“-Technologie und kann dank integriertem Foto-Stitching großartige Panorama-Bilder produzieren.

Gadgets / Outdoor