24.12.2018 von: Saturn Tech News Redaktion

Google Assistant: Die besten Befehle

Es ist erstaunlich, was der Google Assistant in „Google Home“ alles weiß. Wir haben die coolsten Beispiele gesammelt, wie der smarte Lautsprecher im Alltag von Nutzen sein kann.

Google Assistant: Die besten Befehle.
Foto: Google Inc.

Eine der größten Vorteile der Sprachsteuerung des Google Assistant: Die smarten Algorithmen sind mittlerweile so flexibel und vielseitig, dass man sich meist nicht mehr an den exakten Wortlaut eines Befehls halten muss. Es wird somit buchstäblich immer einfacher, die richtigen Worte für den Sprachbefehl an den Google Assistant zu finden. Zudem erweitert der smarte Helfer ohne Pause seinen Sprachschatz. Das sind einige der praktischsten Befehle bzw. Fragen an Google Home:

1. Alltagsbefehle

  • „Hey Google, welche Termine habe ich heute?“
  • „Hey Google, stelle den Wecker auf 7 Uhr.“
  • „Hey Google, setze Milch auf meine Einkaufsliste.“
  • „Hey Google, erinnere mich um 18.00 Uhr daran, den Müll rauszubringen.“
Die coolsten Befehle für den Google Assistant.
Foto: Google Inc.

2. Google Home als Wetterbericht

  • „Hey Google, wie warm wird es heute?“
  • „Hey Google, brauche ich heute einen Regenschirm?“
  • „Hey Google, wie kalt wird es heute Nacht?“
  • „Hey Google, wie wird das Wetter heute in Wien?“

3. Google Home als Taschenrechner

  • „Hey Google, was ist Pi?“
  • „Hey Google, wieviel sind 34,5 Prozent von 345?
  • „Hey Google, was ist 999 hoch 9?“
Wir haben die coolsten Beispiele gesammelt, wie der smarte Lautsprecher im Alltag von Nutzen sein kann.
Foto: CoinUp/iStock

4. Google Home als Lexikon

  • „Hey Google, wie viel Grad Fahrenheit sind 30 Grad Celsius?“
  • „Hey Google, wie klingt ein Adler?“
  • „Hey Google, was hilft gegen Grippe?“
  • „Hey Google, wer hat das erste Automobil gebaut?“
  • „Hey Google, wie viel Kalorien haben Avocados?“
  • „Hey Google, wie alt ist die Königin von England?“

5. Spaßfragen

  • „Hey Google, kennst du Alexa?“
  • „Hey Google, was hältst du von Siri?“
  • „Hey Google, sag die Zukunft voraus!“
  • „Hey Google, mir ist langweilig.“
  • „Hey Google, was ist der Sinn des Lebens?“
  • „Hey Google, wirf eine Münze!“
  • „Hey Google, sag ein Gedicht auf!“
Hacks / Software