Wann kommt das iPhone 8?

Im Internet wird heftig über den Termin gerätselt, an dem Apple sein neues Smartphone-Flaggschiff vorstellen wird. Die Keynote im September gilt als heißer Favorit.

Wann kommt das iPhone 8?
Foto: Apple Inc.

Noch hält sich der Konzern aus Cupertino bedeckt über die offizielle Präsentation des iPhone 8. Jetzt verdichten sich die Gerüchte, dass Apple es auf der Keynote im September präsentieren wird. So hat der üblicherweise gut informierte Insider Benjamin Geskin den 17. September als Datum für die Vorstellung ins Gespräch gebracht – um im nächsten Tweet gleich einzuschränken, dass das Datum noch nicht von Apple bestätigt sei. Ungewöhnlich an diesem Datum wäre, dass Apple alle iPhone-Modelle an „Arbeitstagen“ vorgestellt hat – und noch nie an einem Sonntag.

Was dürfen wir vom neuen iPhone-Flaggschiff erwarten? Immer öfter ist von Insidern ein umfassendes Design-Update angedeutet worden – so könnte das iPhone 8 nahezu rahmenlos sein. Das Display dürfte eine Diagonale von 5,8 Zoll haben, und die Akkus könnten per „Wireless Charging“ geladen werden. 

Derzeit wird heftig darüber spekuliert, ob die Touch-ID auf der Rückseite oder auf der Front des Geräts untergebracht wird. Wie 9to5mac in einem Tweet zeigt, könnte der Fingerprint-Reader durchaus auch an der Vorderseite seinen Platz finden. Angeblich arbeitet Apple nämlich mit Hochdruck an einer Lösung, den Fingerprint-Scanner in den Bildschirm zu verbauen.

News