11.05.2018 von: Saturn Tech News Redaktion

Einfache Snacks für die Halbzeitpause

Diese Gadgets versorgen Sie mit schmackhaften Snacks während der Matches.

So kommen Sie während der WM zu den richtigen Halbzeitsnacks.
Foto: gpointstudio/iStock

Kleine Zwischenmahlzeit

Eine Halbzeit ist geschlagen, die Chips verdrückt, die ersten Getränke im Magen. Plötzlich kommt die Lust nach etwas Deftigem und Warmem auf. Wer nichts vorbereitet hat, muss deswegen aber nicht in der Halbzeitpause Hunger leiden. Mit diesen kleinen Küchenhelfern kann man im Handumdrehen Köstliches zaubern.

Italienischer Genuss

Die „Azzurri“ haben es nicht zur Weltmeisterschaft geschafft, das heißt aber nicht, dass man auf die leckeren Spezialitäten aus dem Süden verzichten soll. Die Pizza ist ein Favorit, wenn es darum geht, schnell eine füllende Mahlzeit bereitzuhaben. Wer nicht bestellen will, kann mit einem Pizzaofen ebenso schnell zum klassischen Snack kommen.

Pizza begeistert immer.
Foto: G3Ferrari

Für spannende Matches

Besonders fesselnde Spiele werden am besten von einer Portion Popcorn begleitet. Je nach Vorliebe salzig oder süß serviert, sind diese kleinen Kino-Klassiker auch für spannende Sportabende zu empfehlen. Mit einem eigenen Popcorn-Maker sind die Snacks für Zwischendurch auch besonders schnell vorbereitet. So verpassen Sie bestimmt keine einzige Minute des Matches.

Klassischer Snack für spannende Momente.
Foto: Ariete

Der Mittelweg

Wenn es doch etwas füllender als eine Packung Popcorn aber weniger aufwendig als eine Pizza sein soll, ist ein Sandwich der perfekte Mittelweg. Stellen Sie das Lieblingssandwich Ihrer Truppe zusammen und innerhalb weniger Minuten haben Sie einen Halbzeit-Snack, der nicht nur jedem schmeckt, sondern auch jeden Bauch füllt. So hat man die nötige Energie, auch in der zweiten Halbzeit bei jedem Tor lauthals mitzujubeln.

Schnell gemacht und schnell verspeist.
Foto: Korona
Gadgets / Indoor