Foto-App Prisma: Bilder werden zu Kunst

Die Foto-App Prisma erlebt gerade einen massiven Höhenflug. Der Clou des Programms: Fotos können via Filter in Bilder mit Malerei-Anmutung verwandelt werden.

Prisma Foto App
Foto: baona/iStock, Prisma

Mit dieser App wird jeder zum Maler! Mit verschiedenen Filtern verwandelt Prisma simple Bilder in hübsche Gemälde. Egal, ob man den Stil von Picasso, Van Gogh oder Andy Warhol vorzieht, für jeden Geschmack findet sich eine passende Variante.

Simple Anwendung

Prisma
Foto: Prisma

Prisma funktioniert ganz einfach: App downloaden (aktuell nur für iOS, bald auch für Android), öffnen und ein Foto schießen oder aus der Bibliothek wählen. Nun muss man nur mehr den Zuschnitt anpassen und im nächsten Schritt eine der vielen Kunst-Vorlagen auswählen. Das Programm rechnet nun flugs das Foto in ein Gemälde um.

Konkurrenz für Instagram

Die geschaffenen Kunstwerke lassen sich auf dem Smartphone speichern oder in den sozialen Netzwerken teilen. Die quadratischen Bilder sind freilich wie gemacht für den Nachschub auf Instagram. Doch für das soziale Netzwerk dürfte Prisma auch gleichzeitig eine Konkurrenz sein, denn schließlich ist eine Benützung eines Instagram-Filters unnötig, wenn man gerade ein Meisterwerk im Van Gogh-Stil veröffentlicht hat.

Vom Foto zum Gemälde

News