Fit ins neue Jahr mit der Apple Watch Series 5

Fitter, gesünder und ausgeglichener sein — wer geht nicht mit diesen Vorsätzen ins neue Jahr? Mit ihren smarten Features ist die neue „Apple Watch Series 5“ die perfekte Partnerin, um den Jahreswechsel zum erfolgreichen Neustart zu machen.

Apple Watch Series 5: Diese Features helfen beim Erreichen der Fitness-Vorsätze.
Foto: Apple Inc.

Always-On Retina Display

Die neue „Apple Watch Series 5“ bietet den perfekten Kompromiss zwischen maximaler Batterielaufzeit und permanenter Einsatzbereitschaft: Die Funktion „Immer eingeschaltet“ ist standardmäßig aktiviert. Das bedeutet, dass die gerade aktive App jederzeit sichtbar bleibt — auch, wenn die „Apple Watch Series 5“ nicht aktiv verwendet wird oder das Display mit der Hand abgedeckt wird. In diesem Fall werden die Anzeigen des Displays einmal pro Minute aktualisiert. Die Workout-App hingegen bleibt während eines aktiven Workouts permanent sichtbar. So können die aktuellen Trainingsdaten stets im Auge behalten werden.

Die neue „Apple Watch Series 5“ bietet den perfekten Kompromiss zwischen maximaler Batterielaufzeit und permanenter Einsatzbereitschaft.
Foto: Apple Inc.

Immer höher hinaus

Dank des gestochen scharfen und größeren Displays bietet die „Apple Watch Series 5“ perfekte Voraussetzungen, die Motivation auf höchstem Niveau zu halten: So informiert die Trainings-App nicht nur beispielsweise über die bisher gelaufenen Stufen und die zurückgelegten Höhenmeter, sondern gibt bei einer Outdoor-Trainingssession auch an, auf welcher Seehöhe man sich aktuell befindet. Ob kleine Anhöhe oder Gipfelsieg — das Wissen um die eigenen Leistungen hilft dabei, bei der Stange zu bleiben und auch die wirklich großen Ziele zu erreichen.

60 Millionen Mal top motiviert

Egal ob man während des Trainings am liebsten die neuesten Podcasts, ein Hörbuch oder einen von insgesamt 60 Millionen Songs hört — die enorme Auswahl von Apple Music auf der „Apple Watch Series 5“ bietet die perfekte Möglichkeit, das Motivationslevel auf Anschlag zu halten — am besten in Kombination mit den neuen „AirPods Pro“ inklusive aktiver Geräuschunterdrückung.

Dank des gestochen scharfen und größeren Displays bietet die „Apple Watch Series 5“ perfekte Voraussetzungen, die Motivation auf höchstem Niveau zu halten.
Foto: Apple Inc.

Individuelle Fitness-Trends

Die drei verschiedenen Ringe der Aktivität-App bilden das optimale Hilfsmittel, um die eigenen Fitness-Ziele zu erreichen. Der Ring „Bewegen“ misst, wie viele Kalorien man aktiv verbrennt, während der Ring „Trainieren“ anzeigt, wie viele Minuten man sich aktiv bewegt hat. Der Ring „Stehen“ motiviert dazu, nach längerem Sitzen immer wieder aufzustehen. Besonders praktisch sind zudem die individuellen Fitness-Trends unter watchOS 6: Sie zeigen an, wie sich die Trainingsleistungen in den verschiedensten Bereichen entwickeln. So hat man stets am Schirm, wo es noch Verbesserungsbedarf gibt.

Besonders praktisch sind zudem die individuellen Fitness-Trends unter watchOS 6.
Foto: Apple Inc.

Connected Gym

Ob Laufband, Stepper oder Spinning Bike — die neue „Apple Watch Series 5“ lässt sich einfach und unkompliziert mit kompatiblen Trainingsgeräten im Fitnessstudio koppeln. Wichtige Werte wie Kalorienverbrauch, Geschwindigkeit oder Herzfrequenz können so in Echtzeit synchronisiert werden. Die Konzentration gehört damit voll und ganz dem nächsten Trainingsziel.

Gadgets / Outdoor