15.05.2018 von: Saturn Tech News Redaktion

Fit für die Fußball-WM mit Beamer und Leinwand

Wer sich für die bevorstehende Weltmeisterschaft maximales Fußballvergnügen wünscht, sollte einen Beamer für das eigene Wohnzimmer in Betracht ziehen.

Fit für die Fußball-WM mit Beamer und Leinwand.
Foto: Ivanko_Brnjakovic/iStock

Echte Public Viewing-Stimmung für die eigenen vier Wände – moderne Beamer machen es möglich, die Fußball-WM in Heimkino-Format zu erleben. Ähnlich wie beim Kauf eines neuen TV-Geräts sollte man bei einem Projektor auf einige Details achten. Die Qualität des dargestellten Bildes hängt maßgeblich von der Auflösung ab. Also der Anzahl der Pixel, die das Bild erzeugen. Je nachdem, wie groß die Entfernung vom Beamer zur Wand bzw. zur Leinwand ist, empfiehlt sich 4K-Qualität (3.840 x 2.160 Bildpunkte) oder der Full HD-Standard (1.920 x 1.080 Pixel).

ACER Beamer X138WH
Foto: Acer

Leuchtstärke und Kontrast

Weitere Faktoren, die über ein gelungenes Fußball-Erlebnis entscheiden, sind das Kontrastverhältnis sowie die Leuchtstärke. Beim Kontrast sollte der Wert 10.000 zu 1 nicht unterschreiten. Die notwendige Leuchtstärke hängt davon ab, ob das Wohnzimmer wirkungsvoll verdunkelt werden kann. In diesem Falle reicht eine Leuchtstärke von 1.500 ANSI-Lumen aus. Bei hellem Tageslicht ist hingegen ein Mindestmaß von 3.000 ANSI-Lumen für eine optimale Bilddarstellung notwendig.

EPSON Beamer EH-TW610
Foto: Epson

Kompatibilität

Wenngleich Projektoren zu Recht an ihrer Bildqualität gemessen werden, kommt auch dem Ton eine bedeutende Aufgabe zu. Was wäre schließlich ein Fußballspiel ohne die stimmungsvollen Fangesänge? Für uneingeschränkten Fußballgenuss sollte das Betriebsgeräusch des Beamers nicht lauter als 30 Dezibel (dB) sein. Last, but not least kommt der ausreichenden Anzahl moderner Anschlüsse eine große Bedeutung zu. Ein HDMI-Port sowie ein HDCP-fähiger DVI-Anschluss (eine Schnittstelle, die mit dem Verschlüsselungssystem HDCP umgehen kann) sorgen für optimale Kompatibilität mit anderen Geräten. 

ELITE SCREEN Elektrische Leinwand Electric100H
Foto: Elite

Leinwand: Optimale Ergänzung

Nicht jedes Zuhause verfügt über eine ausreichend große Wandfläche, um das Maximum aus den Möglichkeiten des Beamers herauszuholen. Rollleinwände sind dafür die optimale Lösung: In wenigen Augenblicken entrollt, bieten sie die notwendigen Ausmaße und die optimale Oberfläche für die Darstellung des Beamer-Bildes.

Indoor / Gadgets