Hack: Filterwechsel beim Dyson Pure Cool Link Tower

Der elegante Luftreiniger „Pure Cool Link Tower“ von Dyson lässt nicht nur Allergiker und Sauberkeits-Fetischisten aufatmen. Mit einem Luftdurchsatz von 414 Litern pro Sekunde filtert er 99,95 Prozent aller Schadstoffe aus der Luft. So klappt der Filterwechsel.

Hack: Filterwechsel beim Dyson Pure Cool Link Tower
Foto: Content Creation GmbH

Abhängig von Nutzungsintensität und Anwendungsdauer muss der 360° HEPA-Glasfaser-Filter des „Pure Cool Link Tower“ von Dyson in regelmäßigen Abständen getauscht werden. Den Zeitpunkt für den Wechsel signalisiert das Gerät durch ein Blinken der Digitalanzeige.

Animated gif vom Filterwechsel beim Dyson Pure Cool Link Tower
Foto: Content Creation GmbH

So funktioniert der Filtertausch:

1. Gerät ausschalten und Stromstecker aus der Steckdose ziehen.

2. Beide Knöpfe auf der Seite des Aufsatzes gleichzeitig drücken und Aufsatz abnehmen.

3. Filterverkleidung mitsamt dem Filter nach oben von der Basis nehmen.

4. Filter aus der Filterverkleidung ziehen und ordnungsgemäß entsorgen.

5. Neuen Filter in die Filterverkleidung schieben und Gerät wieder zusammenbauen.

Collage vom Filtertausch beim Dyson Pure Cool Link Tower
Foto: Content Creation GmbH
Hardware / Hacks