5 leichte Komödien für den Sommer

Wer sich nach einem heißen Tag auf der Couch entspannen will, tut das am besten mit einer Komödie. Diese 5 Filme versprechen, Ihre Lachmuskeln zu trainieren.

Diesen Sommer gibt es viel zu lachen.
Foto: Geber86/iStock

1. „Girl’s Night Out“

Die vier Freundinnen Jess, Blair, Alice und Frankie sowie eine Bekannte namens Pippa feiern im Vorfeld von Jess‘ Hochzeit einen ausschweifenden Junggesellinnen-Abschied. Durch einen verrückten Unfall wird aus dem ausgelassenen Abend allerdings eine chaotische Nacht, die komplett aus dem Ruder läuft.

2. „Central Intelligence“

Calvin Joyner (Kevin Hart) fristet ein recht unspektakuläres Dasein als Buchhalter, der allerdings mit seinem „normalen“ Leben nicht gerade zufrieden ist. Unerwartet meldet sich ein alter High-School-Freund namens Bob (Dwayne Johnson) und will ihn in einer Bar treffen. Als am nächsten Tag die CIA vor Calvins Haustür steht, ändert sich das Leben des Familienmenschens schlagartig.

3. „Die Hochzeit des Jahres“

Die ehrgeizige Hochzeitsplanerin Sarah Bloom (Jill Wagner) bekommt den Auftrag ihres Lebens, als sie die Hochzeit eines New Yorker Promi-Pärchens organisieren soll. Sie hat dafür aber nur zwei Wochen Zeit, und an jeder Ecke warten neue Stolpersteine auf die Frau, die den schönsten Tag im Leben des Paares planen soll.

4. „Ich – Einfach unverbesserlich 3“

Gru ist wieder da. Diesmal will er einen ehemaligen Kinderstar, der in den 80ern hängengeblieben ist, davon abhalten, einen riesigen Diamanten zu stehlen. Der Bösewicht – genannt Balthazar Bratt – konnte vorerst zwar vom Diebstahl abgehalten werden, eine Festnahme gelang Gru und seiner Partnerin Lucy aber nicht. Daraufhin trifft Gru jemanden aus seiner Vergangenheit, der ihm helfen soll, diesen Fehler wieder gut zu machen.

5. „Die nackte Kanone 1-3“

Dieser Geheimagent hat die Lizenz, Ihre Lachmuskeln zu trainieren. Die Klassiker mit Leslie Nielsen in der Hauptrolle als Lieutenant Frank Drebin sorgen seit über 30 Jahren für Lachkrämpfe.

Play / Vision