„Evernote“ 8.0 für iOS-Geräte

Die beliebte Notiz- und Organisations-App gibt sich mit dem Update 8.0 einen neuen Anstrich und will dabei mit Geschwindigkeit und einfacher Bedienung überzeugen. Das steckt in der neuen Version des Programms.

Bringen Sie wieder Ordnung in Ihre Notizen!
Foto: diego_cervo/iStock

Direkt

Ideen schneller notieren und organisieren: Das war das Ziel des Redesigns. Das macht sich auch sofort beim Startscreen bemerkbar: Der wurde nämlich gänzlich gestrichen, um Ihnen damit noch schnelleren Zugriff auf Ihre Notizen zu geben – damit Sie direkt dort weitermachen können, wo Sie aufgehört haben. Eine rundum erneuerte Navigation hilft zusätzlich dabei, Ihre digitalen Merkzettel schneller zu finden.

Tags

Viele weitere Funktionen ermöglichen es Ihnen, die App noch einfacher zu bedienen: Sie können nach Schlagwörtern in Ihrer Notizliste suchen. Wenn Sie eine Notiz mit einer Erinnerung suchen, weil Ihnen deren genauer Wortlaut nicht mehr einfällt, dann hilft Ihnen hier ein neuer Filter. Eine Vorschau unterstützt Sie dabei, Ihre Denkzettel auf einen Blick aufzuspüren. Sollten Sie viel mit Notizbüchern arbeiten, können Sie zudem schneller von einem ins andere springen.

Blitzidee

Zudem ist es nun einfacher denn je, eine neue Notiz zu erstellen. In der Multifunktionsleiste finden Sie ein „+“-Zeichen, welches Ihnen erlaubt, jederzeit eine neue Erinnerung oder Bemerkung zu erstellen. Mit neuen Text-Optionen wie unterschiedliche Schriftgröße oder -farbe können Sie Ihre Eintragungen noch besser organisieren oder hervorstechen lassen. So schnell konnten Sie Ihre Gedanken noch nie sortieren. Das Update ist bereits für iOS-Geräte verfügbar.

News