E-Reader und Tablets: Lesestoff zum Zeitvertreib

In fremde Welten eintauchen und spannende Geschichten erleben: Das geht nicht nur mit Games oder Filmen, sondern auch mit guten Büchern. Diese Titel und Gadgets versetzen Sie in fantastische Stories.

Spannende Bücher für Tablet und E-Reader.
Foto: Petar Chernaev/iStock

Fenster in neue Welten

Tablets und E-Reader sind wunderbare Gadgets, um jederzeit Zugriff auf Ihre digitale Bibliothek zu haben. In den kleinen praktischen Geräten können zehntausende Seiten spannender Abenteuer und mitreißender Geschichten gespeichert werden. Gerade wenn man viel Zeit zuhause verbringt, kann eine umfangreiche Bibliothek ein Segen sein. Diese Geschichten können besonders begeistern:

1. „Der letzte Jodler“, Herbert Dutzler

Wer an Krimis denkt, hat vermutlich zuerst Großstädte im Kopf, nicht das Ausseer-Land. Dieser Kriminal-Roman spielt geschickt mit Klischees, verliert aber trotzdem seinen Fokus nicht aus den Augen. Ein humoriger, aber auch spannender Mordfall im Spannungsfeld zwischen moderner und Volksmusik.

Eine riesige Bibliothek in kleinen Geräten.
Foto: vladans/iStock

2. „Dream Again“, Mona Kasten

In harten Zeiten können neue Anfänge liegen: Mit dieser Thematik beschäftigt sich der Roman von Mona Kasten. Ein ehemaliges Paar, das durch unglückliche Umstände wieder auf engstem Raum zusammenleben muss, durchlebt einen wahren Gefühlstornado. Eine mitreißende Story über das Zulassen von Gefühlen.

Entfliehen Sie in fremde Welten.
Foto: criene/iStock

3. „Das NEINhorn“, Marc-Uwe Kling

Wer an Einhörner denkt, hat sofort Bilder von Regenbögen, Wolken aus Zuckerwatte und Magie im Kopf. Doch das NEINhorn ist anders. Schon seit seiner Geburt ist dieses gehörnte Pferd anders als seine Artgenossen. Der kleine Rebell bricht aus seiner süßen Welt aus und erlebt spannende Abenteuer mit seinen neuen Freunden. Ein tolles Buch für die kleinen Familienmitglieder.

Lesen entspannt.
Foto: Tinatin1/iStock

4. „Der Herr der Ringe“, J.R.R. Tolkien

Ein – wenn nicht sogar der – Klassiker der Fantasy-Literatur. Menschen, Zwerge, Halblinge, Orks und Elfen. Dieses dreibändige Epos rund um die Geschehnisse um Mittelerde versorgt sie für viele Stunden mit mitreißendem Lesematerial. Wer fantastischen Welten nicht abgeneigt ist, darf diesen Titel nicht verpassen.

E-Books zum Zeitvertreib.
Foto: damirdudic/iStock

5. „Tschick“, Wolfgang Herndorf

Ein Roadtrip, wie man ihn eher selten liest: Zwei Freunde brechen spontan auf, um die deutsche Provinz im Hochsommer zu erkunden. Das Buch begeistert mit seiner Balance zwischen Humor und Tragik, einem lachenden und einem weinenden Auge. Eine Gefühlsachterbahn, die Sie mitreißen wird.

Gadgets / Indoor