Dyson Pure Humidify+Cool: 3-in-1-Luftreinigung

Der Luftreiniger kühlt, reinigt und befreit die Luft von Bakterien, Staubpartikeln, Pollen, schädlichen Substanzen und Gerüchen.

Dyson Pure Humidify+Cool: 3-in-1-Luftreinigung
Foto: Dyson

Im „Auto“-Modus überwacht der Dyson Pure Humidify+Cool selbstständig die Luftqualität und reguliert im Bedarfsfall die Feuchtigkeit oder leitet einen Reinigungszyklus ein. Im „Nacht“-Modus ist der Betrieb extra leise und das Display wird gedimmt. Der „Breeze“-Modus ist einer erfrischend-kühlen, natürlichen Brise an heißen Tagen nachempfunden. Möchte man keinen Luftstrom spüren, wählt man den Verteilungsmodus aus, der die Luft über die Rückseite des Luftverstärkers umleitet.

Der „Dyson Pure Humidify+Cool“ verfügt über Auto-/Nachtmodus u. v. m.
Foto: Dyson

Hygienische Luftbefeuchtung

Das Wasser im 5-Liter-Tank wird mit UV-C-Technologie gereinigt. Dabei werden bis zu 99,9 % der Bakterien abgetötet. Das Bakterienwachstum wird zusätzlich von einem biostatischen Verdampfer mit Silberdraht verhindert.

Das Wasser im „Dyson Pure Humidify+Cool“ wird mit UV-C-Licht gereinigt.
Foto: Dyson

Ganzjährig perfektes Raumklima

Der „Dyson Pure Humidify+Cool“ ist im Sommer und Winter einsatzbereit. Mikrofaser-, HEPA- und Aktivkohlefilter sind wichtige Bestandteile des 3-in-1-Geräts, das Befeuchtung, Ventilatorfunktion und Luftreinigung vereint. Durch das Design ohne Rotorblätter oder Gitter ist die Reinigung einfach und auch die Inbetriebnahme ist unkompliziert, wie das folgende Video zeigt.

Gadgets / Indoor