Drucker einrichten unter Windows 10

Unter Windows 10 funktioniert die Installation eines Druckers schnell und intuitiv. Dennoch gibt es ein paar Details zu beachten.

Den Drucker unter Windows 10 verbinden.
Foto: Southagency/ihorzigor/iStock

Neben Maus und Tastatur ist der Drucker vermutlich das am häufigsten verwendete Zubehör für den PC. Umso wichtiger ist es, zu wissen, wie man das Gerät mit dem Computer verbindet:

1. Im Startmenü „Geräte“ aufrufen.

2. Unter „Verwandte Einstellungen“ „Geräte und Drucker“ anklicken.

3. Im danach geöffneten Fenster auf „Drucker hinzufügen“ klicken.

4. Wird der Drucker im Fenster angezeigt, einfach bestätigen.

5. Hat man mehrere Drucker in Verwendung, kann man mit einem Rechtsklick den betreffenden Drucker als Standardgerät definieren.

Wird der Drucker nicht auf Anhieb erkannt – beispielsweise, weil es sich um ein etwas älteres Gerät handelt, kann die Installation auch manuell durchgeführt werden:

1. Wie schon zuvor unter „Geräte und Drucker“ auf „Drucker hinzufügen“ klicken.

2. Dann den Punkt „Der gewünschte Drucker ist nicht aufgelistet“ auswählen.

3. Auf „Lokalen Drucker oder Netzwerkdrucker mit manuellen Einstellungen hinzufügen“ klicken.

4. Wahlweise die Option „USB001“ oder „LPT1“ auswählen – je nach Verbindungsart.

5. Im nächsten Fenster „Windows Update“ öffnen.

6. Den gewünschten Drucker in der Liste auswählen und bestätigen.

Anleitung zum Drucker Einstellen unter Windows 10.
Hacks / Software