21.05.2018 von: Saturn Tech News Redaktion

Diese Handys liefern den besten Sound

Kameras und die Bildschirmauflösung gelten als die wichtigsten Kriterien bei neuen Smartphones. Doch auch die Qualität der Lautsprecher ist beeindruckend. Mit den folgenden Handys wird es unterwegs niemals leise.

Diese Handys liefern den besten Sound.
Foto: Samsung

Huawei P20 und P20 Pro

Bei seinen neuen Smartphone-Flaggschiffen „P20“ bzw. „P20 Pro“ hat Huawei auch in Sachen Akustik geklotzt anstatt gekleckert: Dank Unterstützung des Dolby Atmos-Standards können die Geräte Klang und Geräusche sogar dreidimensional wiedergeben. Bis dato war dieses Feature lediglich in Kinosälen und bei hochwertigen Heimkino-Anlagen verfügbar. Beim Hörer vermittelt Dolby Atmos den Eindruck, inmitten des Geschehens zu sein. Der Effekt funktioniert sowohl mit den Lautsprechern der Geräte, als auch mit Kopfhörern.

Mit den folgenden Smartphones kommen Musikfreaks auf ihre Kosten.
Foto: Huawei

Apple iPhone 8 Plus

Der große Bruder des „iPhone 8“ gilt seit seinem Erscheinen als neue Referenz in Sachen Smartphone-Lautsprecher. Sowohl bei der Klangqualität, als auch bei der Lautstärke kann sich das „iPhone 8 Plus“ sogar mit dem Topmodell „iPhone X“ messen. Vor allem die ausgewogene Ton-Balance sowie die klare Sound-Wiedergabe stechen positiv hervor.

Apple iPhone X

Mit seinen zwei Lautsprechern ist das „iPhone X“ nicht nur deutlich lauter als alle bisherigen Modelle, es bietet standardmäßig auch hochwertigen Stereo-Sound. Der Clou: Ein Lautsprecher ist auf Ohrenhöhe, der zweite am unteren Ende des Geräts angebracht. Das Resultat ist ein beeindruckender Stereo-Effekt, besonders wenn das Handy im Querformat verwendet wird.

Mit seinen zwei Lautsprechern ist das „iPhone X“ nicht nur deutlich lauter als alle bisherigen Modelle.
Foto: Apple

Samsung Galaxy S9 und S9+

Für ein besonders beeindruckendes Klangbild sorgt beim „Galaxy S9“ bzw. dem „Galaxy S9+“ ein Paar Stereo-Lautsprecher. Im direkten Vergleich ist das Topmodell von Samsung um den Faktor 1,4 lauter als der Vorgänger. Das Zusammenspiel von Ohrmuschellautsprecher und dem zweiten Lautsprecher am anderen Ende des Telefons ermöglicht einen zuschaltbaren Dolby Atmos-Modus und einen für Smartphones außergewöhnlichen Raumklang.

Im direkten Vergleich ist das Topmodell von Samsung um den Faktor 1,4 lauter als der Vorgänger.
Foto: Samsung

Sony Xperia XZ2 und XZ2 Compact

Optisch üben sich das „Sony Xperia XZ2“ und dessen kleiner Bruder „XZ2 Compact“ in Understatement. Doch wie es sich für eine Traditionsmarke wie Sony gehört, ist es mit der Zurückhaltung beim Sound schnell vorbei. Auffallend: Der Hersteller schafft es, die beiden Stereo-Lautsprecher an der Vorderseite optisch geschickt zu kaschieren, ohne dafür Einbußen beim Klang hinnehmen zu müssen. Für ein Gerät dieser Größe ist die Balance zwischen Lautstärke und Klarheit des Klangs beeindruckend. 

Outdoor / Gadgets