11.07.2018 von: Saturn Tech News Redaktion

Die besten Funktionen der Xbox App

Mit der Xbox App nutzen Gamer die besten Features von Windows 10 und Xbox One.

Die Xbox App bietet viele praktische Funktionen.
Bild: iStock | mixetto

Praktische Funktionen

Von vielen wird sie vernachlässigt, die Xbox App für Windows, iOS und Android hat jedoch praktische Funktionen und ist für alle interessant, die die Spielewelten von Xbox und Windows übersichtlich vereinen wollen. Meldet man sich mit seinem Windows-Konto auf PC oder Smartphone sowie der Xbox One an, hat man über die App Zugriff auf Freundeslisten, den Xbox Store, Erfolge inkl. Gamerscore und vieles mehr.

Zu den Fernbedienungsfunktionen zählen Anhalten, Vor- und Zurückspulen von Medien und eine erleichterte Toucheingabe. Man kann Clubs beitreten, Kontakte verwalten und mit ihnen chatten. In gemeinsamen Party-Chats unterhält man sich mit seinen Freunden und lädt diese zu Mehrspieler-Sessions ein. Im Multiplayer kann man mit und gegen seine Freunde auf Xbox One und Windows 10-PCs spielen.

Streaming und Game DVR

Befindet man sich mit seinem Windows 10-PC und der Xbox One im selben Netzwerk, können Inhalte der Konsole ohne Verzögerung auf das zweite Display gestreamt werden. So folgen die auf der Konsole gespielten Titel den mit Controller und Notebook ausgerüsteten Spielern überall im Heimnetzwerk.

Unter Windows 10 hat man zusätzlich die Möglichkeit, das Gespielte aufzuzeichnen. Der Computer nimmt dabei ab dem Moment auf, in dem man die Aufzeichnung startet. Alternativ kann man die Game DVR-Funktion im Hintergrund laufen lassen. Dies schont den Festplattenspeicher, da erlebte Highlights erst dann dauerhaft gesichert werden, wenn der Spieler dies mit einem Klick bestätigt. Dann werden die letzten Spielminuten automatisch in vorher festgelegter Qualität abgespeichert.

Play / Games