07.01.2018 von: Saturn Tech News Redaktion
Play / Games

Die besten Shooter-Games 2018

2018 hält wieder einige Perlen für Fans des Shooter-Genres bereit. Wir stellen Ihnen ein paar der bekannten Releases für 2018 vor.

Der amerikanische Traum?

Einer der größten Hits des Jahres kündigt sich bereits für den März an. Nach Abstechern in den Pazifik („Far Cry 3“) und das Himalaya-Gebirge („Far Cry 4“) verschlägt es Sie in „Far Cry 5“ nach Montana in die Vereinigten Staaten. Ein verrückter Priester gründet den radikalen Kult „Eden’s Gate“ im abgelegenen Hope County. Als Deputy Sheriff und Teil einer Widerstandsgruppe stellen Sie sich dem gefährlichen Klerikalen und seinen Anhängern.

Auswandern ins Ungewisse

Die beliebte „Metro“-Reihe erfährt ihre Fortführung: Nach „Metro 2033“ und „Metro Last Light“ verlassen Sie in „Metro Exodus“ die dunklen Untergrundkomplexe und U-Bahn-Tunnel und brechen in die Wildnis Russlands auf. In der verstrahlten Außenwelt müssen Sie sich jeder Menge Gefahren stellen. Der Release von „Metro Exodus“ ist aktuell für Ende 2018 geplant.

Fremde Welten

Auch „Anthem“ soll noch heuer erscheinen. Erstmals 2014 angeteasert, gibt es nun zum ersten Mal konkretere Infos zum Spiel. Obwohl immer noch recht wenig über das Spiel bekannt ist, haben wir in einem ersten Gameplay-Teaser erlebt, wie der nahtlose Übergang zwischen Singleplayer- und kooperativem Modus funktioniert. Grafisch scheint das Game gleichfalls ein wahrer Hammer zu werden. Entwickler BioWare hat angekündigt, dass der Release von „Anthem“ der Start einer „zehn Jahre langen Reise“ sein könnte. Das angepeilte Release-Datum liegt im Herbst. Wir bleiben gespannt!