27.01.2018 von: Saturn Tech News Redaktion

„LG PJ9“ besiegt die Schwerkraft

Schwebender Lautsprecher als cooles Sound-Gadget

Schwebender Lautsprecher von LG mit 360-Grad-Sound.
Foto: LG

Wer auf der Suche nach einem besonderen Sound-Gadget ist, wird beim „LG PJ9“ fündig. Der kompakte Bluetooth-Lautsprecher hebt sich von der Konkurrenz durch ein einzigartiges Feature ab: Er funktioniert in der Schwebe.

Lautsprecher mit Science-Fiction-Attitüde

Dass der „LG PJ9“ sich problemlos in die Lüfte erhebt, ist der Woofer-Station zu verdanken. Dieses elektromagnetische Basiselement ist mit induktiver Lademöglichkeit und Subwoofer-Funktion ausgestattet. Sobald der Lautsprecher mittig über der Magnetspule positioniert wird, trotzt er der Schwerkraft und schwebt im Raum. Der Speaker kann sich sogar drehen. Ein- und ausgeschaltet wird er per Knopfdruck, Sprachsteuerung gibt es keine. Bei unterbrochener Stromzufuhr wird der „LG PJ9“ langsam auf die Basisstation zurückgeführt.   

Der "LG PJ9" ist XP7-zertifiziert.
Foto: LG

 

 

Bluetooth-Verbindung und los geht’s

Zum Abspielen ist lediglich ein Bluetooth-fähiges Gerät nötig. Es steht aber auch ein Kabel für MP3- oder CD-Player zur Verfügung. Der Lithium-Ionen-Akku hält bis zu zehn Stunden. Werden zwei Lautsprecher gekoppelt, wird im Nu ein schwebendes Stereo-System installiert. Der Lautsprecher ist IPX7-zertifiziert und somit für Outdoor-Einsätze geeignet. Die Basisstation leider nicht, daher wird im Freien besser auf den Schwebe-Effekt verzichtet. Bei einem einlangenden Anruf wird die Musik automatisch gestoppt und nach dem Telefonat wieder automatisch gestartet.

Play / Sound