5 Filme, mit denen DC auftrumpfen möchte

Im „DC Extended Universe“ oder kurz „DCEU“ will der Comicverlag DC – ähnlich wie es Marvel seit einigen Jahren macht – in einer eigenen Film-Franchise ihre Superhelden in einem unabhängigen Universum miteinander verbinden. Den Anfang machte „Man of Steel“ 2013. Welche Filme uns in Zukunft erwarten, verraten wir hier.

5 Filme mit denen DC die auftrumpfen möchte.
Clay Enos/ TM & © DC Comics/2017 WARNER BROS. ENTERTAINMENT INC. AND RATPAC-DUNE ENTERTAINMENT LLC

DC Extended Universe

Die ersten Pläne für ein gemeinsames filmisches DC-Universum gab es mit „Superman Lives“ bereits 1998. Nachdem die Idee aber wieder verworfen wurde, wagte Warner Bros. 2011 mit „Green Lantern“ einen neuen Versuch, doch auch dieser Anlauf konnte sich nicht behaupten. Angeregt von den Erfolgen bei Konkurrent Marvel wurde 2013 „Man of Steel“ veröffentlicht. Mittlerweile hat man bei DC Comics große Pläne mit Batman, Superman und Co. Federführende Aufsicht dabei haben die Produzenten Jon Berg und Geoff Johns. In unserer Liste finden Sie fünf kommende Filme aus dem DCEU.

1. Aquaman

Release: 21.12.2018

Aquaman wirft sich in neues Gewand. „Game of Thrones"-Star Jason Momoa lehnte die Rolle des Drax aus „Guardians of the Galaxy“ ab und kämpft von nun an auf der Seite von DC.

2. Shazam!

Release: April 2019

Manchen mag der Name Captain Marvel noch ein Begriff sein. Mittlerweile ist DCs Superheld als Shazam bekannt. 2019 erhält dieser einen eigenen Film – mit Zach Levi in der Hauptrolle.

3. Wonder Woman 2

Release: 01.11.2019 (USA)

Nach dem Erfolg des ersten Teils war es fast schon logisch, dass DC die Fans der Amazonenprinzessin mit einem zweiten Teil erfreuen wird. Der Nachfolger spielt im Kalten Krieg der 1980er-Jahre. Der Back-End-Deal für die Fortsetzung macht Patty Jenkins zur bisher bestbezahlten Regisseurin.

4. Justice League Part Two

Release: voraussichtlich 2019

Die Gerechtigkeitsliga erhält ebenfalls eine Fortsetzung. Neben Batman und Superman dürfte ein neuer Bösewicht inklusive neuer Story im Film auftauchen.  

5. Suicide Squad 2

Release: voraussichtlich 2019

Die Dreharbeiten zu Suicide Squad 2 sollen bereits 2018 beginnen. Gavin O’Connor übernimmt hierbei nicht nur Regie, sondern auch das Drehbuch. Gerüchten zufolge soll Dwayne „The Rock“ Johnson die Rolle des Black Adam übernehmen.

Play / Vision