3 DAB+-Radios für den Sommer

Noch mehr Radiogenuss: Mit Zusatzfeatures von DAB+-fähigen Radiogeräten sind Rauschfreiheit und Informationsvielfalt garantiert. Diese drei Modelle sind perfekt für den innovativen Rundfunkstandard geeignet.

DAB+-Radios sind rauschfrei.
Foto: JBL

JBL Tuner 2

Der Bluetooth-Lautsprecher mit DAB+- und UKW-Radiofunktion ist die ideale In- und Outdoorsoundquelle. Mit acht Stunden Wiedergabezeit und je 5 Preset-Tasten ist das Wechseln zwischen den Lieblingssendern mit dem JBL Tuner 2 besonders einfach.

Pure Siesta Rise

Der Radiowecker mit DAB+-Standard ist ein kleines und leichtes Device mit Dimmerfunktion des Displays. Mit dem Pure Siesta Rise lässt es sich angenehm einschlafen und entspannt aufwachen. Drei unabhängig voneinander einstellbare Weckzeiten holen Sie gut aus dem Schlaf. Den großen Snooze-Button muss man nicht lange suchen, wenn man sich fünf Minuten mehr Ruhe gönnen will.

Vier Direktwahltasten und zwei Alarm-Speicherplätze sind praktische Features des DAB+-Radios „Hama DR 1000 DE“.
Foto: Hama

Hama Digitalradio DR1000DE

Rauschfreier und digitaler Musikgenuss ist mit Hama Digitalradio DR1000DE garantiert. FM-Empfang ist neben DAB+ ebenfalls möglich. Zusatzinformationen sind auf dem 4‘‘-TFT-Display gut ablesbar. Es sind vier Direktwahltasten und zwei Alarm-Speicherplätze (z. B. für Werktage und Wochenende) vorhanden.

Gadgets / Indoor