Chilliges Erwachen mit „Deezer“

Ein Wochenende ist gut, wenn Samstag und Sonntag richtig starten. Mit der „Morning Chill“-Playlist von „Deezer“ werden Sie so richtig genüsslich und langsam wach.

Red Hot Chili Peppers
Dürfen bei einer chilligen Playlist für den Tagesstart nicht fehlen: Klassiker und aktuelle Songs von den Red Hot Chili Peppers. Foto: Steve Keros

Guter Start

Sie suchen die perfekten Töne, um beim Aufwachen oder Frühstück in entspannte Weekend-Stimmung zu kommen? Wir finden, herrliche Akustik-Highlights, gemischt mit aktuellen Tracks und Alltime-Klassiker, die positiv-motivierende Klänge verbreiten, läuten den Tag angenehm unaufgeregt ein.

„Morning Chill“

Genau diesen Mix trifft die neuen Playlist vom Musik-Streaming-Service „Deezer“, die aktuelle Radiohits wie „Cheap Thrills“ von Sia feat. Sean Paul oder auch „Thinking Out Loud“ von Ed Sheeran ebenso enthält wie echte Klassiker, beispielsweise „Under The Bridge“ von den Red Hot Chili Peppers oder „What a Wonderful World“ von Louis Armstrong.

Für den chilligen Tagesbeginn müssen Sie nur noch auf „Start“ drücken – und genießen.

Hier geht’s zur Playlist:

Morning Chill

Mehr zu „Deezer“

Sie haben noch keinen „Deezer“-Account? Das geht mit wenigen Klicks auf deezer.saturn.at – und hier finden Sie einen kleinen Leitfaden dazu.

Play / Sound