08.01.2018 von: Saturn Tech News Redaktion
CES / News

CES 2018: Acers Gaming- Notebook „Nitro 5“

Wer auch unterwegs gerne eine Runde zockt, wird von Acer mit dem neuen „Nitro 5“-Gaming-Notebook versorgt. Neueste Technik macht dieses Notebook zur interessanten Alternative für das mobile Spielen.

Im Kern des Notebooks

Acer ließ sich bei der Ausstattung des neuen „Nitro 5“ nicht lumpen. Im Herzen des Systems stecken brandneue mobile AMD „Ryzen“-Prozessoren, welche die notwendige Leistung für heiße Gaming-Duelle mit sich bringen. Eine AMD „Radeon RX560X“-Grafikkarte zaubert Ihnen die schönsten Bilder auf das 15,6-Zoll-Display. Ihre Games legen Sie auf einer bis zu 256 GB großen SSD-Festplatte ab. 32 GB DDR4-RAM-Arbeitsspeicher lassen das Gerät schnell hochfahren und reduzieren die Ladezeiten der Spiele.

Überwacht und erweitert

Mit der Acer „NitroSense“-Software können Sie stets die Auslastung und Leistung Ihrer CPU und GPU überwachen und sehen so, wie gut Ihr Computer mit dem aktuellen Spiel klarkommt. Dank einer Serviceklappe können Sie sowohl Arbeits- als auch Massenspeicher des Geräts erweitern und die Leistungsfähigkeit des Geräts noch weiter nach oben drehen.

Aus der Zukunft

Das Design des Geräts ist bewusst futuristisch gehalten. Das laserstrukturierte Cover und die Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung machen aus dem Gerät einen echten Hingucker. Als Verbindungselemente finden Sie Ports für USB Type-C, HDMI 2.0 und Gigabit Ethernet vor.