B&O Beoplay H5 im Close-up

Mit dem „Beoplay H5“ präsentiert B&O, eine Schwesterfirma von Bang & Olufsen, ihren ersten kabellosen In-Ear-Kopfhörer. Diese bietet nicht nur elegantes Design, sondern auch Features wie individuelle Klangprofile per Fingertipp.

B&O Beoplay H5 im Close-up
Foto: Content Creation GmbH

Das Wichtigste gleich zu Beginn: Perfekten Sound, intuitive Handhabung und eine edle Verarbeitung – also die von der dänischen Kult-Marke Bang & Olufsen gewohnten Qualitäten – bekommt man auch von der relativen jungen Schwestermarke „B&O“. Deren erster kabelloser In-Ear-Kopfhörer hört auf den Namen „Beoplay H5“ und überzeugt durch clevere Detaillösungen.

Puristisches Design
Foto: Content Creation GmbH

Puristisches Design

Der vom dänischen Designer Jakob Wagner entworfener Kopfhörer wiegt gerade einmal 18 Gramm. Als klassische In-Ear-Kopfhörer empfängt der „Beoplay H5“ die Musik via Bluetooth, die beiden Ohrstöpsel sind jedoch mit einem Kabel miteinander verbunden. Cooles Detail: Wird der Kopfhörer gerade nicht verwendet, lassen sich die beiden Enden einfach mittels Magnet verbinden und so bequem und praktisch um den Hals tragen. Einmal zusammengeklickt, schaltet sich das Gerät automatisch aus und spart so Strom. Praktisch ist auch der puristische USB-Ladewürfel: Auch hier halten die Ohrstöpsel via Magnet. Voll geladen liefern die Akkus genug Power für fünf Stunden Musikgenuss.

Perfekter Klang für jedes Ohr
Foto: Content Creation GmbH

Perfekter Klang für jedes Ohr

Das Gehäuse der Ohrstöpsel besteht aus Gummi und Polymer und hält so Feuchtigkeit ab. Der Chip für den Bluetooth-Empfang sitzt unter einer diamantgeschliffenen Aluminiumplatte. Für optimale Klangqualität und Passform wird der „Beoplay H5“ mit insgesamt sieben Ohrstücken in verschiedenen Größen geliefert. Drei davon bestehen aus atmungsaktivem Comply-Sport-Schaum, vier aus Silikon. Praktisch sind auch vorgefertigten Klangprofile für unterschiedliche Musikstile, die via Fingertipp in der dazugehörigen App aktiviert werden. Der „Beoplay H5“ von B&O ist ab sofort bei Saturn verfügbar.

News