Basteln mit Kids: Coole Tipps

Wenn das Lernen zuhause und die PC- und Fernsehzeit verstrichen sind, wird die Kreativität ausgelebt. Viel Vergnügen mit den folgenden Bastel- und Upcycling-Ideen.

Basteln mit Kids: Bauen wir eine Stadt aus Tetra-Pak.
Foto: Alexander Vorotyntsev/iStock

Milchhausen oder Saftcity: Bastelidee für Mini-Architekten

Die Zeit mit den Kindern zuhause kreativ zu nutzen, ist ein schöner Zeitvertreib. Fein, wenn die Kunstwerke auch einen Zweck erfüllen. Beispielsweise kann eine Stadt aus Verpackungen, alten Saft- und Milchpackungen eine kleine Welt im Garten erschaffen.

Während die Eltern den Garten in Ordnung bringen, entstehen Mini-Metropolen, die in der Sandkiste oder dem Blumenbeet eine gute Figur machen. Schneidet man den oberen Rand weg, können auch Blumen oder Kräuter eingesetzt werden.

Monsterstarke Klopapierrollen entstehen mit Fingerfarben, Deckweiß und Lackstift.
Foto: ulldellebre/iStock

Bunte Monster: Ideal für kleine Künstler

Selbst wenn der Hype um das Klopapier zu Ende gehen sollte, sind Klopapierrollen immer zur Hand. Für diese Blickfänger benötigt man Fingerfarben, Deckweiß und einen schwarzen Lackstift.

Upcycling: Blumenampeln aus PET-Flaschen gebastelt.
Foto: Pimonpim Tangosol/iStock

Upcycling für alle mit grünem Daumen

Wer keinen Wassersprudler zuhause verwendet, hat häufig Plastikflaschen zuhause. Daraus entstehen mit wenigen Handgriffen wetter- und windfeste Hängetöpfe für Garten, Balkon oder Terrasse. Alles was man dazu braucht, ist ein Teppichmesser und eine rissfeste Schnur. Nach dem Einschneiden der Öffnung wird die Flasche mit Erde gefüllt und am besten eine nach unten wachsende Pflanze, Hängeerdbeeren oder Kräuter eingepflanzt. Hängt man die Upcycling-Hängeampel in Bäume, werden sie auch gerne von Bienen besucht.

Mit Seidenpapier, Wolle und Glitzersteinen ist ein Windlicht schnell gebastelt.
Foto: Detry26/iStock

Windlichter: Leuchtende Unikate

Für Stimmung am Esstisch, Fensterbrett oder im Garten sorgen selbstgebastelte Windlichter. Alles was man dazu braucht ist Seidenpapier, Wolle, Geschenkpapier oder Stoffborten, Glitzersteine, Sticker und Kleber oder ein Heißklebestift. Werden die bunten Lichtspender im Kinderzimmer aufgestellt, auf jeden Fall zur Sicherheit LED-Teelichter verwenden.

Hacks / Hardware