Ballers: Dwayne Johnson rockt die Football-Welt

Als Ex-Spieler und Neo-Finanzmanager genießt Spencer Strasmore in dieser TV-Serie – Staffel eins erscheint demnächst auf Blu ray – das Leben im sonnigen US-Urlaubsmekka Miami. Wären da nicht seine Freunde, deren Eskapaden ihn ständig auf Trab halten.

Ballers
Foto: Warner Bros.

Das Leben nach der Profikarriere bereitet Spencer Strasmore (Dwayne „The Rock“ Johnson) allerlei Schwierigkeiten. Wie auch sein Freund Charles Greene (Omar Miller), versucht er sich in einem neuen Job – in seinem Fall als Finanzmanager. Zu den Stolpersteinen im Arbeitsleben gesellen sich die privaten Eskapaden seiner Freunde, allen voran Rickys (John David Washington), der sowohl im Spiel wie auch im Privatleben alles gibt.

Ballers Staffel 1
Foto: Warner Bros.

Im Zentrum der Handlung steht aber Dwayne Johnson, der – wie schon Arnold Schwarzenegger vor ihm – eine erfolgreiche schauspielerische Karriere nach der Abkehr vom Profisport einschlägt. Mastermind hinter der Serie ist Steve Lewinson, der zuvor für Erfolgsserien wie „Entourage“ und „Boardwalk Empire“ verantwortlich zeichnete. 

Gute Nachricht für alle „Ballers“-Fans: Die Serie hat in den USA grünes Licht für eine zweite Staffel bekommen.

Play / Vision