Apples neuer iPod Touch

Mehr Leistung für Spiele, mehr Speicherplatz für Musik und bewährtes Design: Das ist der neue „iPod Touch“ von Apple.

Der neue „iPod Touch“ von Apple.
Foto: Apple Inc., Kittikorn-Phongok/iStock

Apples neues Modell

Der „iPod Touch“ ist die siebte Generation des Apple-Gadgets und bleibt beim bewährten Design: Das iOS-Gerät besitzt ein 4-Zoll-Retina-Display, eine 8 Megapixel Haupt- sowie eine 1,2 Megapixel Selfie-Kamera und einen „Home“-Button. Dafür setzt der Hersteller bei den „inneren Werten“ auf Neuerungen, z. B. den verbesserten „A10 Fusion“-Chip sowie die Option für 256 GB internen Speicher.

Der neue „iPod Touch“ von Apple.
Foto: Apple Inc.

Mehr Speicher & Leistung

Das bietet nicht nur mehr Platz z. B. fürs Offline-Hören von Musik, sondern auch bessere Leistung für Spiele, denn diese sollen jetzt doppelt so schnell, die Grafik drei Mal flüssiger laufen. Damit werden auch Augmented Reality (AR)-Erlebnisse („ARKit“) und „FaceTime“-Gruppenanrufe möglich. Der„iPod Touch“ soll beim Musikhören bis zu 40 Stunden, beim Videoschauen bis zu acht Stunden lang mit einer Akkuladung auskommen.

Der neue „iPod Touch“ von Apple.
Foto: Apple Inc.

Die Modelle

Das neue Apple-Gadget ist als 32 GB-, als 128 GB- sowie als 256 GB-Modell erhältlich. Den „iPod Touch“ gibt es in den Farben Space-Grau, Weiß, Gold, Blau, Pink und Rot.

Gadgets / Outdoor