Apple MacBook Air: Lifestyle pur

Das Notebook wiegt gerade mal 1,25 kg, glänzt in Silber, Space Grau oder Gold und verwöhnt die Augen mit 4 Millionen Pixel.

Apple MacBook Air: Mobiles Notebook mit hohem Stylefaktor
Foto: Content Creation GmbH

Wer sich an dieses Display (Auflösung 2.560x1.600 Pixel) gewöhnt hat, möchte es nicht mehr missen. Es reicht – wie wir es bei Smartphones längst schätzen – bis an den Rand des Gehäuses aus recyceltem Aluminium. So konnte ein wohlgefälliges Designdetail des Apple MacBook Air realisiert werden: Die Kanten sind um 50 % feiner als beim Vorgänger.

TouchID: Statt einem Passwort kommt der eigene Fingerabdruck zum Einsatz.
Foto: Content Creation GmbH

Prädikat „Echt touchy“

Zum Entsperren und Öffnen passwortgeschützter Dokumente wird beim Apple MacBook Air der „Touch ID“-Sensor verwendet. Der Fingerabdruck ist auch der schnellste Weg zu den Systemeinstellungen.

Neben diesem Sicherheitsfaktor ist auch die Schutzfunktion einer stylischen Tasche nicht zu verachten. Aktuell im Trend sind Slim- und Sleeve-Modelle sowie Hartschallenhüllen oder gepolsterte Pouch-Varianten.

Gadgets