Das sind die neuen iPhone XS-Modelle

Im Rahmen der Apple Keynote am 12. September hat das Unternehmen gleich zwei neue iPhones präsentiert. Wir haben uns die neuen Gadgets genau angesehen.

Die neuen Apple-Smartphones sind da!
Foto: Apple

Zwei neue iPhones

Wie erwartet wurden das „iPhone XS“ und das „iPhone XS Max“ präsentiert. Das neue Apple-Duo begeistert mit brillanten Displays, einem blitzschnellen Prozessor und tollen Kamera-Funktionen. Das „iPhone XS“ verfügt über einen 5,8-Zoll-Display, das „iPhone XS Max“ ist mit einem 6,5-Zoll-Bildschirm ausgestattet. Beide unterstützen Dolby Vision und HDR 10. Wie schon beim Vorgänger-Modell – dem „iPhone X“ – verzichtet Apple auch bei seinen brandneuen Handys auf den Home-Button.

Die neuen Apple-Modelle verfügen über brillante Displays.
Foto: Apple

Das Gehirn des Smartphones

Besonders stolz zeigte sich Apple über den neuen A12-Bionic-Chip, der in den neuen iPhone-Modellen eingebaut wurde. Der Prozessor verfügt über sechs Kerne: Zwei stehen für besonders rechenintensive Vorgänge bereit, vier energiesparende Kerne kümmern sich um alltägliche Prozesse im Smartphone. Die sogenannte „Neural Engine“, die im Chipsatz verbaut ist, lernt von Ihren Verhaltensweisen und greift mit Vorschlägen beim Tippen und Filtern beim Fotografieren in Ihren täglichen Gebrauch der „iPhone XS“-Modelle ein.

Der Chip ist eines der Highlights des neuen iPhones.
Foto: Apple

Zwei Kameras für alle Fälle

Auf der Rückseite der neuen „iPhone XS“-Modelle befindet sich eine Dual-Kamera mit einer 12-MP-Weitwinkellinse und einer 12-MP-Telephotolinse. Gemeinsam mit dem starken Chip sollen die neuen iPhones besonders kraftvoll wirkende Fotos produzieren können. Mit „Smart HDR“ nimmt das Smartphone mehrere Fotos mit unterschiedlichen Einstellungen auf, analysiert diese und vereint die besten Teile jeder Aufnahme zu einem beeindruckenden Endergebnis.

Die Kameras erschaffen einzigartige Bilder.
Foto: Apple

Viel Platz

Die beiden neuen iPhone-Modelle werden mit bis zu 512 GB an internem Speicher ausgeliefert. So haben alle Ihre Apps, Fotos und andere Daten Platz auf dem brandneuen Device. Als Betriebssystem dient dem „iPhone XS“ und dem „iPhone XS Max“ iOS 12. Was das neue iOS kann, lesen Sie in diesem Artikel dazu.

Gadgets / Future