3 Gründe für Amazons Echo Show 5

Der persönliche Assistent von Amazon besitzt ein HD-Display, bietet alle Vorzüge eines Smart Speakers und mehr.

Der neue Smart Screen von Amazon.
Foto: Amazon

1. Kontrolle über das Smart Home

Als moderner smarter Lautsprecher kann auch „Echo Show 5“ von Amazon dabei helfen, das Smart Home zu steuern. Alexa unterstützt Sie als Sprachassistent dabei, die Gadgets Ihres vernetzten Zuhauses zu verwalten. Regeln Sie die Heizung, schalten Sie die Beleuchtung an und aus oder lassen Sie sich die Bilder Ihrer Sicherheitskamera anzeigen. Mit nur einem Sprachbefehl erfüllt Alexa Ihre Wünsche. Sogar (Video-)Anrufe lassen sich über den schlauen Bildschirm abwickeln – Ihr Gesprächspartner muss nur über die Alexa-App, Skype oder ein „Echo“-Gadget mit Bildschirm verfügen.

Steuern Sie Ihr Smart Home über „Echo Show 5“.
Foto: Amazon

2. Kontrolle über den Alltag

Smarte Lautsprecher können Ihren Alltag immens erleichtern: von der Schritt-für-Schritt-Anleitung eines neuen Rezeptes über das Abrufen des aktuellen Wetterberichts bis hin zur Beantwortung alltäglicher Fragen. Während ein smarter Lautsprecher diese Antworten „nur“ vorliest, kann Amazon „Echo Show 5“ den 5,5-Zoll großen Touchscreen nutzen, um Ihnen Informationen zu liefern. So können Sie zum Beispiel Anleitungsvideos abspielen, anstelle sich eine Erklärung anzuhören.

Der Screen unterstützt Sie im Alltag.
Foto: Kamera

3. Kontrolle über Ihre Daten

Damit der smarte Lautsprecher Sie versteht und Videotelefonate durchgeführt werden können, sind ein Mikrofon und eine 1-MP-Kamera im Gerät eingebaut. Die beiden Features von „Echo Show 5“ lassen sich auf Wunsch aber auch einfach ausschalten. Ein Schieberegler an der Oberzeige verdeckt die Kamera und auch das Mikrofon lässt sich mit einem Knopfdruck deaktivieren. So bleibt Ihre Privatsphäre in den eigenen vier Wänden gewahrt.

Gadgets / Indoor