So integrieren Sie Alexa ins Smart Home

Selbst Geräte, die nicht zur „Echo“-Reihe gehören oder nicht von Anfang an mit Alexa ausgerüstet sind, können mit Amazons Sprachassistentin nachgerüstet werden. Diese Gadgets helfen Ihnen dabei.

Smarte Gadgets von Amazon.
Foto: Amazon

Amazon „Smart Plug“

Der Amazon „Smart Plug“ ist ein Adapter für eine Steckdose, der sich kabellos in Ihr Smart Home integriert. Stecken Sie den „Smart Plug“ in die Dose und richten Sie das Device über die „Alexa“-App am Smartphone oder über das Web ein. So können Sie Geräte wie die Kaffeemaschine, Lampen, Ventilatoren oder Luftbefeuchter „smart machen“. Auf Kommando (zum Beispiel einem Sprachbefehl) lässt der „Smart Plug“ den Strom fließen und schaltet so das jeweils gewünschte Gadget ein. Der „Smart Plug“ misst 101,1 × 56 × 79,4 mm und passt auf jede in der EU übliche Steckdose.

Der „Smart Plug“ wird an die Steckdose angebracht.
Foto: Amazon

Amazon „Input“

Mit Amazon „Input“ können Sie jeden Lautsprecher zum „Smart Speaker“ machen. Das kleine Gadget verbindet sich über Bluetooth oder ein 3,5-mm-Audiokabel mit dem Soundgerät und dient als Denkzentrale und Mikrofon der „Smart Speaker“-Kombo. „Input“ verfügt über vier Mikrofone, damit das Gerät Sie immer verstehen kann. Das Gadget kann Musik streamen, Wecker und Timer einrichten, To-Do-Listen erstellen und andere, kompatible Smart-Home-Geräte steuern – also alles, was man von einem smarten Lautsprecher erwartet. Empfohlen wird eine Verbindung mit zertifizierten Bluetooth-Lautsprechern. Das runde Gerät misst 80 mm im Durchmesser und ist 14 mm hoch. Die Stromversorgung wird über einen Micro-USB-Anschluss sichergestellt.

„Input“ macht jeden Lautsprecher zum Smart Speaker.
Foto: Amazon

Amazon „Fire TV Stick“

Machen Sie Ihren Fernseher smart und zur ultimativen Entertainment-Zentrale. Mit dem „Fire TV Stick“ können Sie Apps installieren, Ihre Lieblingsfilme und Serien streamen und das TV-Gerät ganz komfortabel mit der Alexa-Sprachfernbedienung steuern. Mit dem Stick haben Sie nicht nur Zugriff auf alle gewohnten Fernsehstationen, sondern auch auf Webseiten wie zum Beispiel YouTube. Zudem lässt sich der Stick nahtlos in Ihr Smarthome integrieren. Wer seine Serien mit noch höherer Qualität genießen will, kann „Fire TV“ auch mit 4K-Support holen. Dieses Gadget funktioniert ähnlich wie der Stick, liefert Ihnen aber höchste 4K-UHD-Qualität und besten Sound.

Der „Fire TV“-Stick verwandelt Ihren Fernseher zur Entertainment-Zentrale.
Foto: Amazon
Gadgets / Indoor